21 C
Bad Kreuznach
27. Mai 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachErfolgreicher Saisonauftakt für RKV Rennruderer und Masters-Frauen in Offenbach

Erfolgreicher Saisonauftakt für RKV Rennruderer und Masters-Frauen in Offenbach

NIEDERHAUSEN. Die jugendlichen Rennruderer des RKV haben einen beeindruckenden Start in die neue Saison hingelegt. Unter der professionellen Leitung von Coach Ralf Börder, der seine Jungs seit Jahren aufbaut und begleitet, zeigten die Athleten bei der ersten Regatta in Mannheim am 20. und 21. April herausragende Leistungen. Mit vier Siegen und zwei zweiten Plätzen aus acht Starts bewiesen sie ihre klasse. Besonders im Doppelzweier der Leichtgewichte der 15/16-Jährigen dominierten die Teams des RKV. Arthur Dallmann und Jonathan Nagel sowie Jasper Weber und Fritz Mönch aus Saarbrücken sicherten sich überzeugende Siege in ihren Abteilungen.

Die Erfolgsgeschichte setzte sich bei der ersten großen Juniorenregatta des Jahres auf der Olympiastrecke in München fort. Hier bestätigten die RKV-Junioren ihre Form mit drei Goldmedaillen, zwei Silbermedaillen und einem vierten Platz. Die Renngemeinschaft im Doppelvierer mit Arthur Dallmann und Jonathan Nagel zeigte besonders am Sonntag eine beeindruckende Leistung, indem sie sich nach einem kapitalen „Krebs“ direkt wieder an die Spitze kämpften und das Rennen gewannen. Jasper Weber entschied mit seinem Partner Fritz Mönch sowohl den Samstagslauf als auch das Finale im Leichtgewichts-Doppelzweier am Sonntag mit jeweils großem Vorsprung für sich.

Jasper Weber, Fritz Mönch

Coach Ralf Börder äußerte sich stolz über die Leistungen seiner Schützlinge: „Diese Jungs haben hart gearbeitet und es ist fantastisch zu sehen, wie sich ihre Mühe und Hingabe auszahlt. Ich bin unglaublich stolz auf jeden Einzelnen von ihnen.“

Masters-Frauen zeigen Stärke in Offenbach
Parallel zu den Erfolgen der Jugendlichen starteten auch die Masters-Frauen des RKV in ihre Saison. Viola Herr und Tatjana Maus, die nun in der Altersklasse E antreten, stellten sich in Offenbach der Herausforderung, sich mit jüngeren Gegnerinnen zu messen. Trotz des Nachteils einer ungünstigen Bahn und mangelnder gemeinsamer Wettkampferfahrung zeigten die beiden Ruderinnen eine starke Leistung. Nach einem knappen Rennen am ersten Tag steigerten sie sich am folgenden Tag und sicherten sich den zweiten Platz.

ANZEIGE:

Die beiden Athletinnen bleiben weiterhin motiviert und setzen ihr Training mit Freude und Hartnäckigkeit fort, stets mit dem Ziel, sich weiter zu verbessern und an die Spitze ihrer Klasse vorzudringen.

Jasper Weber, Ralf Börder, Jonathan Nagel, Arthur Dallmann

Die nächsten Wochen werden für die RKV-Ruderer intensiv, da sie sich auf die internationale Juniorenregatta in Hamburg vorbereiten, die als letzter Test vor den Deutschen Jugendmeisterschaften vom 20. bis 23. Juni in Essen dient. Die gesamte RKV-Gemeinschaft steht hinter ihren Athleten und drückt ihnen die Daumen für die kommenden Herausforderungen.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Coach Ralf Börder und die beteiligten Trainer sind zuversichtlich, dass die harte Arbeit und das Engagement der Ruderer weiterhin Früchte tragen werden und blicken optimistisch auf die bevorstehenden Wettkämpfe.

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Ein paar Wolken
21 ° C
22.3 °
19.1 °
58 %
4.8kmh
20 %
Mo
21 °
Di
17 °
Mi
17 °
Do
17 °
Fr
17 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de