16.6 C
Bad Kreuznach
19. Juni 2024
StartBlaulicht ReportFeuerwehr übte stundenlangen Stromausfall

Feuerwehr übte stundenlangen Stromausfall

03.11.2023
VG NAHE-GLAN (red). Ein flächendeckender Stromausfall in Teilen der Verbandsgemeinde Nahe-Glan sowie über deren Grenze hinaus. Diesem Szenario mussten sich die Mitglieder des Führungsdienstes vor einigen Tagen stellen. Ab 6 Uhr kam es in einigen Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde zu einem Stromausfall. Daraufhin entschied der Wehrleiter, einen Führungsstab im Feuerwehrhaus Bad Sobernheim einrichten zu lassen.

ANZEIGE:

Ab 9 Uhr gingen in der Feuerwehreinsatzzentrale die Meldungen im Minutentakt ein. Als Anlaufstelle diente den Bürgern vor Ort die örtlichen Feuerwehren, diese gaben die Meldungen an die Feuerwehreinsatzzentrale weiter. Neben Nachfragen von besorgten Bürgern, Kliniken, Apotheken und Behörden gingen auch noch Einsätze wie ein Busunfall auf der B41, ein Wohnhausbrand oder eine ausgelöste Brandmeldeanlage ein – schnelle Entscheidungen treffen, was hat Priorität, was muss ich alarmieren? Die Kameraden des Führungsstabes hatten allerhand zu tun.

Im Schulungsraum des Feuerwehrhauses wurde der Führungsstab eingerichtet, in diesem wurde alles koordiniert und organisiert. Wo bekommen wir Stromerzeuger her, wie sieht es mit der Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung aus, was sagen die Strom-Netzbetreiber, welche Behörden müssen wir alarmieren oder informieren? Neben all den aufkommenden Nachfragen und Aufträgen musste auch stets die Übersicht über alle Einsatzstellen in den Ortsgemeinden sowie das eingesetzte Personal gehalten werden. Unter Einsatzleiter Daniel Großarth und seiner Ablösung Heiko Reidenbach arbeiteten die 15 Mitglieder des Führungsdienstes gut organisiert zusammen.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Da so eine Lage nicht allein von der Verbandsgemeinde bewältigt werden kann und auch viele Einheiten über die Verbandsgemeinde- und Kreisgrenze hinaus benötigt werden, wurde morgens die Technische Einsatzleitung des Landkreises Bad Kreuznach sowie das Team Medien alarmiert. Diese übernahmen die Koordination mit den Einheiten aus anderen Landkreisen und übergeordneten Behörden.

„Hier ist der Rest der Welt“, so meldete sich die Technische Einsatzleitung des Landkreises Birkenfeld immer, denn sie spielte die Lagen ein. Sie spielte Feuerwehreinheiten, besorgte Bürger, Einsatzfahrzeuge, Behörden – sprich alles, was bei einem Einsatzfall kontaktiert werden muss. Die Übung, welche eine große Vorbereitung bedarf, organisiert durch Werner Hofmann, Brand- und Katastrophenschutzinspekteur Landkreis Bad Kreuznach, Lothar Treßel, Wehrleiter VG Nahe-Glan, sowie Florian Seith Leiter Führungsdienst VG Nahe-Glan, zeigte sich im Nachhinein als ein voller Erfolg.

ANZEIGE:

„Nur durch solche Übungen können wir die Abläufe, die vorhanden Pläne sowie den Umgang mit der Technik üben und trainieren. Nach jeder Übung erlangen wir neue Erkenntnisse, welche in die Optimierung der Alarmpläne sowie in die Organisation des Führungsdienstes einfließen“, so der Wehrleiter der Verbandsgemeinde Nahe-Glan Lothar Treßel. Aber auch der Leiter des Führungsdienstes der VG Nahe- Glan Florian Seith zeigte sich zufrieden: „Ich bin stolz auf eine so großartige Truppe, die Mitglieder engagieren sich neben ihrer aktiven Tätigkeit in der Heimat-Feuerwehr noch zusätzlich im Führungsdienst der Verbandsgemeinde“.


Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
16.6 ° C
18.7 °
15.9 °
85 %
2.3kmh
95 %
Mi
17 °
Do
20 °
Fr
22 °
Sa
15 °
So
20 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de