14.2 C
Bad Kreuznach
25. Mai 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachWeil‘s um mehr als Geld geht… Sparkasse unterstützt bei der erfolgreichen Unternehmensübergabe

Weil‘s um mehr als Geld geht… Sparkasse unterstützt bei der erfolgreichen Unternehmensübergabe

ANZEIGE:

30.05.2023
REGION (red)
.
Bei rund einem Viertel aller Firmenkunden steht in den kommenden Jahren ein Wechsel in der Geschäftsführung an. Voraussichtlich werden weniger als 50 Prozent dieser Unternehmen innerhalb der Familie übertragen. Deswegen ist es umso wichtiger, dass sich insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen frühzeitig mit diesem Thema beschäftigen und sich gut vorbereiten.

Wie hoch der Informationsbedarf ist, zeigte kürzlich die Vortragsveranstaltung „Unternehmensnachfolge erfolgreich meistern – aber wie?“ der Sparkasse Rhein-Nahe. Das S Finanz Forum in Bad Kreuznach war voll besetzt. In drei Vorträgen wurden die Teilnehmenden umfassend über aktuelle Trends, Optionen und Beratungsangebote informiert.

Für Steffen Roßkopf, den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Rhein-Nahe, steht fest: „Viele Firmeninhaber und -inhaberinnen in der Region müssen sich rechtzeitig damit auseinandersetzen, wie und an wen sie ihr Unternehmen übergeben. Wir stehen den Unternehmen bei diesen schwierigen Fragen mit unserer Nachfolgeberatung zur Seite.“

Ihre Kunden bei diesem Thema zu unterstützen, liegt der Sparkasse Rhein-Nahe besonders am Herzen, denn erfolgreiche Unternehmensübergaben tragen zur nachhaltigen Stärkung des Wirtschaftsstandorts bei.

Welche aktuellen Trends es bei der Unternehmensnachfolge gibt und was diese für die Übergabe bedeuten, erklärte Maria Wirtz in ihrem Vortrag. Sie ist Prokuristin der Unternehmensberatung TMS Köln und seit 25 Jahren als Beraterin für Unternehmensnachfolge tätig. „Wir sehen, dass sich die Herangehensweise an die Frage nach der Unternehmensnachfolge verändert. Galt früher der Verkauf des Unternehmens als Verrat an der Familie, sind heute alternative Fortführungsmöglichkeiten eine Option“, erklärte sie.

Die Unternehmertochter und erfahrende Nachfolgeberaterin Maria Wirtz hält ihre Präsentation im voll besetzten S Finanz Forum in Bad Kreuznach.

Auch Martin Pira weiß, worauf es bei einer erfolgreichen Nachfolgeregelung ankommt. Er ist zertifizierter Fachberater für Unternehmensnachfolge und unterstützt 30 bis 40 Senior-Unternehmer pro Jahr bei der Übergabe.

„Die Sparkasse Rhein-Nahe bietet im Feld der Unternehmensnachfolge eine Beratung an, die es vergleichbar so in Rheinland-Pfalz nicht gibt“, stellt Pira heraus.

Er sieht sich vor allem als Diskussionspartner für die Unternehmerinnen und -unternehmer, denn vielen fehle es an geeigneten Ansprechpartnern, um Fragen rund um die Nachfolge zu besprechen. Pira rät, frühzeitig auf die Sparkasse zuzukommen, denn eine gute Unternehmensnachfolge brauche Zeit.

Wie eine erfolgreiche Übergabe funktionieren kann, berichteten abschließend drei Unternehmer aus der Region. Alexander Schmitt, Vertriebsdirektor Unternehmens- und Firmenkunden der Sparkasse Rhein-Nahe, sprach mit den Unternehmern Sebastian Schuch, Dirk Wendt und Cumhur Tasci über ihre Erfahrungen bei der Nachfolge. Schuch und Wendt übernahmen 2021 die Geschäftsführung der GWK Norbert Gerlach GmbH mit Sitz in der Gemeinde Schauren im Hunsrück. Beide waren früher leitende Mitarbeiter im Unternehmen und führten bereits 2015 erste Gespräche mit dem damaligen Inhaber Norbert Gerlach. Im Fall der Tasci Bauprojekte & Bauträger GmbH handelt es sich dagegen um eine familieninterne Übergabe: Sohn Cumhur Tasci stieg vor vier Jahren in das Geschäft ein, in dem der Vater auch heute noch tätig ist.

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Mäßig bewölkt
14.2 ° C
17.1 °
12.3 °
85 %
1.9kmh
46 %
Sa
18 °
So
20 °
Mo
19 °
Di
18 °
Mi
19 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de