Erneuter Doppelsieg für Team Phoenix Racing bei der Nürburgring Langstrecken Serie

26.10.2022
Von Werner Hebenstreit
NÜRBURGRING. Im siebten Saisonrennen der Nürburgring Langstrecken Serie konnte das Audi Kundenteam Phoenix Racing aus Meuspath den zweiten Doppelsieg in Folge bejubeln.

Im Audi R8 LMS GT3 EVO II mit der Startnummer #16 haben Jakub Giermaziak und Kelvin van der Linde nach 4 Stunden und 20,906 Sekunden den 46.DMV Münsterlandpokal für sich entschieden. Für Jakub Giermaziak und die #16 war es bereits der dritte Saisonsieg und der zweite in Folge.

ANZEIGE:

 

Seine 3 Gesamtsiege erzielte er jeweils mit verschiedenen Teampartnern. Den ersten Sieg konnte zusammen mit Audi Werksfahrer Rene Rast gefeiert werden, beim zweiten konnten Kim Luis Schramm und Luca Engstler als Partner gewonnen werden, den dritten fuhr er zusammen mit dem Südafrikaner Kelvin van Der Linde, dem Bruder des diesjährigen DTM-Champions Sheldon van Der Linde, ein.

Gewinner:Das Audi Kundenteam Phoenix Racing

Die Teamkollegen Vincent Kolb und Frank Stippler kamen im Schwesterfahrzeug mit der Startnummer 5 auf Position 2 ins Ziel, der Rückstand betrug lediglich 28,797 Sekunden.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Einen glücklichen dritten Platz auf dem Stockerl eroberten Marcel Marchewicz, Marek Böckmann und Kenneth Heyer auf einem Mercedes-AMG GT3 vom Team Schnitzelalm. Der vor ihnen ins Ziel gefahrene Falken Porsche mit Startnummer 3 wurde mit einer 10-minütigen Zeitstrafe auf Grund eines Gelb-Vergehens belegt und fiel somit auf den siebten Gesamtrang zurück.

ANZEIGE:


Mit dem 46.NIMEX DMV 4h Rennen wird am 05.11.2022 die Saison der Nürburgring Langstrecken Serie abgeschlossen. Dies ist der Nachholtermin für den im April wegen schlechten Wetters abgesagten Lauf 2.

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter