23.9 C
Bad Kreuznach
23. Juni 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachBlaulicht-Meldungen vom Dienstag, 17. August 2021

Blaulicht-Meldungen vom Dienstag, 17. August 2021

86-jähriger vom Traktor überrollt
WINNWEILER. Auf einem landwirtschaftlichen Feld zwischen Winnweiler und Imsbach ist es am Montagvormittag zu einem tödlichen Arbeitsunfall gekommen. Aus noch ungeklärter Ursache geriet ein Landwirt bei der Feldarbeit unter seinen Traktor und wurde von der Maschine überrollt.
Eine Zeugin fand den schwer verletzten Mann und setzte einen Notruf ab. Ein Notarzt versuchte, den Schwerverletzten zu reanimieren, der 86-jährige erlag jedoch vor Ort seinen schweren Verletzungen. Die weiteren Ermittlungen zur Klärung des Unfallhergangs dauern an.


Gefährdung im Straßenverkehr aufgrund von Alkoholeinfluss
IDAR-OBERSTEIN. Am Samstag, 14. August gegen 21 Uhr, fuhr ein 20-jähriger Fahrzeugführer von der ARAL-Tankstelle in Fischbach kommend in Fahrtrichtung Kirn. Auf dieser Strecke kollidierte er mit einem auf einer Verkehrsinsel befindlichen Verkehrsschild. Infolgedessen platze ihm auf der B 41 in Fahrtrichtung Kirn kurz vor der Abfahrt Bärenbach der linke Vorderreifen. Laut Zeugenaussagen flog der Vorderreifen auf die Gegenfahrspur. Ein entgegenkommendes Fahrzeug musste dem entgegenfliegenden Reifen ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Der betroffene Fahrzeugführer wird nun ersucht, sich bei der Polizei zu melden. Wer sonst noch Angaben über die unsichere Fahrweise des Fahrzeugführers mit einem schwarzen VW Golf IV aus dem Zulassungsbezirk „KH“ machen kann, wird ebenfalls gebeten sich bei der Polizei Idar-Oberstein zu melden.


ANZEIGE:



Spritdiebstahl: Mit Bohrer Tank aufgebohrt
LONSHEIM / FLONHEIM. In der Nacht auf Samstag, 14. August suchten Unbekannte Lonsheim und Flonheim-Uffhofen auf, um dort wie man sagt, bei Nacht und Nebel, kostengünstig zu tanken. Die unbekannten Täter bohrten in die Tankbehälter von drei geparkten Autos je ein Loch, um dann das auslaufende Benzin aufzufangen. Ärgerlich für die Fahrzeugbesitzer, haben sie außer dem fehlenden Benzin nun auch noch einen Schaden am Tank, der repariert beziehungsweise ausgetauscht werden muss. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Alzey zu melden. Telefon: 06731 – 9110.


Zu tief ins Glas geschaut
INGELHEIM. In der Nacht von Freitag auf Samstag meldeten Mitarbeiter eines Rettungsdienstes gegen 2:45 Uhr, dass vor ihnen ein PKW mit auffälliger Fahrweise unterwegs sei. Hinzugerufene Beamte der Polizei Ingelheim konnten den 39-jährigen Fahrer des Fahrzeuges schließlich an der Landstraße 422 einer Kontrolle unterziehen. Hierbei ergaben sich weitere Anhaltspunkte für eine Alkoholisierung des Mannes. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,98 Promille. Nach Entnahme einer Blutprobe und Sicherstellung des Führerscheins sowie des Fahrzeugschlüssels durfte der Mann seinen Weg nur noch zu Fuß fortsetzen. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.


ANZEIGE:



Diebstahl von Lautsprechern in Nähe einer Kirche
BINGEN. Ein Kirchenvorstand in Nähe der Kurfürstenstraße meldet einen Diebstahl von zwei Strasser Lautsprechern 100V, die fest in zwei Bäumen auf der Kirchenwiese eingebaut waren. Dieser Diebstahl ereignete sich im Zeitraum 13.08.2021, 22.00 Uhr bis einschließlich 14.08.2021, 10.00 Uhr. Bei den entwendeten Lautsprechern handelt es sich um 20 Jahre alte Kirchenlautsprecher die ausschließlich für Sprachbeschallung geeignet sind. Täterhinweise sind aktuell nicht vorliegend und aus diesem Grund bittet die Polizei um Zeugenaussagen unter der 06721-9050.


Wenn man den Führerschein behalten möchte…
ALZEY. Ein sorgenvoller Passant meldete der Polizei in den frühen Samstagmorgenstunden gegen 4 Uhr eine reglose Frau, die auf dem Alzeyer Obermarkt in einem PKW säße. Wie sich herausstellte hatte die 59-jährige Rheinhessin die Nacht über dem Alkohol deutlich zugesprochen und beabsichtigte in ihrem Fahrzeug zu schlafen, bis sie ein Angehöriger abholen würde. Zur vorsorglichen Verhinderung einer Trunkenheitsfahrt verschlossen die Polizeibeamten den PKW und brachten die Dame nach Hause.


JETZT NEU!
Erhalten Sie die aktuellen Nahe-News ab sofort auch per WhatsApp!
Interesse? Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

red – 17.08.21

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Überwiegend bewölkt
23.9 ° C
25 °
22.3 °
56 %
2.4kmh
68 %
So
24 °
Mo
25 °
Di
27 °
Mi
27 °
Do
28 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de