23.9 C
Bad Kreuznach
23. Juni 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachFAW öffnet ihre Türen für alle Teilnehmenden

FAW öffnet ihre Türen für alle Teilnehmenden

REGION. Der Start des Präsenzunterrichts für alle Teilnehmenden kann ab dem 5. Juli 2021 erfolgen. Bislang war dies nur eingeschränkt möglich. Alle Bildungsangebote in öffentlichen oder privaten Einrichtungen wie der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH können unter Beachtung der allgemeinen Schutzmaßnahmen, Vorhaltung eines Hygienekonzepts und einigen weiteren Maßgaben wieder vor Ort umgesetzt werden.

ANZEIGE:

„Es erscheint ein deutliches Licht am Ende des (Pandemie-)Tunnels, wir dürfen unter Berücksichtigung einiger Auflagen langsam, aber sicher wieder in Richtung Präsenzunterricht gehen, auch in Gruppen.“, teilt Hans Wallrath, Leiter der Akademie Mainz, mit.

Er hat die fünf Standorte Idar-Oberstein, Bad Kreuznach, Simmern, Bingen und Mainz zusammen mit dem Leitungsteam und den Koordinatorinnen im Blick. Diese wiederum die notwendigen Regeln, die einzuhalten sind und die Vorbereitungen, die für eine weitere Öffnung zu treffen sind.

Viele Abstimmungen sind bei der Rückkehr von „Lernen auf Distanz“ zu „Lernen in Präsenz“ erforderlich. Dabei ist für die Teilnehmenden besonders wichtig, dass aktuell keine Testpflicht für Teilnehmende mehr besteht. Als Erleichterung des Hygienekonzepts wird die Möglichkeit empfunden, bei entsprechendem Abstand und festem Sitzplatz die Maske abnehmen zu dürfen.

ANZEIGE:


Zum besseren Schutz der Mitarbeitenden kann die Akademie Mainz auf freiwilliger Basis allen Kolleginnen und Kollegen beide Corona-Schutzimpfungen in Zusammenarbeit mit der ias-Gruppe anbieten.

„Freuen wir uns auf ein langsam aber sicher wieder pulsierendes Leben in unseren Standorten.“, fasst Wallrath seine Erwartungen an die kommenden Wochen zusammen.

Besonders dankbar sind er und die stellvertretenden Leiterinnen Ute Casper und Ann-Kathrin Heider „über den Einsatzwillen aller Teams, die diese herausfordernde Zeit in den letzten Monaten wirklich erfolgreich gemeistert haben“.

Weitere Informationen erhalten alle Teilnehmenden und Interessierten bei entsprechender Kontaktaufnahme mit den Standorten, jeweils über den Stadtnamen@faw.de z.B. idar-oberstein@faw.de.

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

JETZT NEU!
Erhalten Sie die aktuellen Nahe-News ab sofort auch per WhatsApp!
Interesse? Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

red – 12.07.21

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Überwiegend bewölkt
23.9 ° C
25 °
22.3 °
56 %
2.4kmh
68 %
So
24 °
Mo
25 °
Di
27 °
Mi
27 °
Do
28 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de