15 C
Bad Kreuznach
29. Mai 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachInfoschild am Wohnmobilstellplatz aufgestellt

Infoschild am Wohnmobilstellplatz aufgestellt

MEISENHEIM. Am Eingang zum Wohnmobilstellplatz im Heimbachtal Meisenheim wurde jetzt ein neues Infoschild aufgestellt. Das Infoschild wurde durch die Touristinformation der VG Nahe-Glan beschafft und in Zusammenarbeit mit dem Pächter und der Stadt Meisenheim zum Neustart der touristischen Saison aufgestellt.

ANZEIGE:


Bürgermeister Uwe Engelmann freut sich mit dieser Maßnahme die immer größer werdende Zielgruppe der Wohnmobilbesitzer mit den wichtigsten Informationen vor Ort versorgen zu können. Die Betreuung des Wohnmobilstellplatzes ist an den Bäderservice Barth übertragen der auch den Kiosk gegenüber am Schwimmbadeingang in Meisenheim betreibt.

Auch die Stadt Meisenheim zeigte sich sehr zufrieden mit der Maßnahme und sowohl Stadtbürgermeister Gerhard Heil als auch Beigeordneter Reinhold Rabung haben mit dem Bauhof der Stadt gerne bei der Aufstellung des Infoschildes mitgewirkt. Beide zeigten sich erfreut von der Maßnahme. „Bereits in den vergangenen Tagen zeigte sich, dass der Platz entsprechend gerne angenommen wurde“, teilte der Leiter der Tourist-Info Nahe-Glan, Ralf Schneberger mit.

Auf der Infotafel wurden auf die wichtigsten Dinge hingewiesen. Hierzu zählen die Stromversorgung, die Wasserentnahme- und Abwasserentsorgungsmöglichkeit sowie Müllentsorgung. Auch kostenfreier W-Lan-Empfang steht bereit. Neben einem Übersichtsplan gibt es auch Tipps für Ausflüge in der Umgebung. Mittels QR-Code gelangt der Gast auf die Homepage der Ferienregion-Nahe-Glan.

ANZEIGE:


Momentan wird ein Konzept zur Optimierung der Wohnmobilstellplatzanlage erstellt welches dann in den Folgejahren zur Umsetzung gelangen soll. Dieser Prüfauftrag wurde durch die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der VG Nahe-Glan vor wenigen Wochen erteilt.

Insgesamt erfreuen sich alle Beteiligten über die ersten Verbesserungen, zumal die Anzahl der Wohnmobilisten sich erheblich gesteigert hat. Diese Maßnahme kommt jetzt zum Neustart in die touristische Saison zur richtigen Zeit, so alle Anwesenden.

JETZT NEU!
Erhalten Sie die aktuellen Nahe-News ab sofort auch per WhatsApp!
Interesse? Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

red – 10.06.21

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
15 ° C
15.7 °
14 °
83 %
3.2kmh
100 %
Mi
15 °
Do
17 °
Fr
17 °
Sa
14 °
So
14 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de