21.5 C
Bad Kreuznach
27. Mai 2024
StartBlaulicht ReportFrische Pellets sorgten für Kohlenmonoxidalarm in 2 Mehrfamilienhäusern

Frische Pellets sorgten für Kohlenmonoxidalarm in 2 Mehrfamilienhäusern

BAD KREUZNACH. Großeinsatz der Feuerwehren am Samstag gegen 10.45 Uhr in der Haydnstraße und Schubertstraße. In zwei Mehrfamilienhäusern wurde plötzlich Kohlenmonoxidalarm (CO) ausgelöst.

Die Erkundung im ersten Haus in der Schubertstraße ergab, dass ein CO-Warner ausgelöst hatte. Ein Trupp unter Atemschutz ging mit einem Messgerät in den Keller vor und konnte stark erhöhte CO-Messwerte feststellen. Daraufhin wurden alle Räumlichkeiten messtechnisch überprüft. In allen Wohnungen konnte kein CO nachgewiesen werden. Im weiteren Einsatzverlauf kam eine Bewohnerin aus einem Mehrfamilienhaus in der Haydnstraße und meldete auch dort einen ausgelösten CO-Warner.

Daraufhin wurden weitere Einsatzkräfte alarmiert, um auch dort den Einsatz abzuarbeiten. Auch hier waren im Keller wesentlich erhöhte CO-Werte nachweisbar und alle Wohnungen ohne Auffälligkeiten. Alle Bewohner konnten somit sicher in ihren Wohnungen verbleiben.

„In beiden Häusern wurden kürzlich frische Pallets angeliefert, die scheinbar noch ausgegast hatten“, teilte Alexander Jodeleit von der Feuerwehr mit.

Mit Entlüftungsgeräten wurde der Kellerbereich durch die Füllleitung der Pelletheizung und einem Kellerfenster entlüftet. Vorsorglich wurde die Abschnittsleitung Gesundheit mit dem Einsatzmodul Führung, dem organisatorischen Leiter und dem leitenden Notarzt an die Einsatzstelle beordert. Eine Betreuungseinheit wurde in Bereitschaft versetzt, falls die insgesamt über 70 Bewohner hätten, doch evakuiert werden müssen, was aber nicht erforderlich war. Eine Bewohnerin klagte über Unwohlsein und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Der Wehrleiter Michael Seibel und der stellvertretende BKI Holger Schmidt waren an der Einsatzstelle. Die Polizei war ebenfalls vor Ort. Die Schubertstraße und die Haydnstraße waren in dem betroffenen Teilstück für den Verkehr gesperrt. Die Einsatzstelle wurde an den Haustechniker übergeben, der während des gesamten Einsatzes zur Verfügung stand und sich zusammen mit der Pelletfirma um die Entsorgung der Pellets und Einbringung neuer Pellets kümmerte.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Bis zur Übergabe liefen die Entlüftungsmaßnahmen. Vor der Übergabe der Einsatzstelle wurde eine Abschlussmessung durchgeführt, die normale CO-Werte zeigte. Der Einsatz wurde nach etwa fünf Stunden beendet.

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
21.5 ° C
23.3 °
19.9 °
61 %
3.3kmh
99 %
Mo
21 °
Di
18 °
Mi
18 °
Do
16 °
Fr
15 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de