17.5 C
Bad Kreuznach
29. Mai 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachEndlich wieder Kirmeszeit - Rüdesheim feiert vom 3. Mai - 6. Mai

Endlich wieder Kirmeszeit – Rüdesheim feiert vom 3. Mai – 6. Mai

Grußwort von Ortsbürgermeister Jürgen Poppitz:

„Liebe Rüdesheimerinnen und Rüdesheimer, liebe Gäste aus fern und nah, als einer der ersten Gemeinden unserer Region, feiern wir schon Anfang Mai in Rüdesheim das traditionelle Kirmesfest. Rüdesheim freut sich, vom 3. bis 6. Mai auf viele liebe Gäste.

Nach dem großen Zuspruch der letzten Jahre, wollen wir wieder zur Kirmes einen kurzen ökumenischen Gottesdienst mit Pfarrer und Pastor um 17.30 Uhr am Freitag, 3.Mai auf dem Kirmesplatz im Weingut Emmerich abhalten. Mit dem Weinfassanstich um 18 Uhr, begleitet von den Kirchenglocken, findet die offizielle Eröffnung der Kirmes mit dem Ortsbürgermeister und den Damen und Herren des Gemeinderates von Rüdesheim statt. Der kostenlose Ausschank des von den Winzern gespendeten, weit und breit bekannten und geschätzten Rüdesheimer Weines, wird vom Musikverein Sponheim musikalisch hervorragend untermalt.

Die Bewirtung des Bierstandes in der Kirmesstraße richtet der Förderverein des VFL Rüdesheim aus.  Cocktails und Longdrinks genießt man an der Rüdesheimer Feuerbar bei den Freunden der Feuerwehr direkt am Festplatz.

Ortsbürgermeister Jürgen Poppitz

Verschiedene Rüdesheimer Weine aus unseren hervorragenden Weinlagen bietet das benachbarte Weingut Welker-Emmerich an. Weinliebhaber werden dort voll und ganz zufriedengestellt.

Damit die Jahnstraße zu einer Schlemmer- und Erlebnisstraße wird, sorgen die bekannten Schausteller mit Ihren Essen- Süß- und Eiswaren und Los- und Schießständen. Die Attraktionen für die jüngeren Gäste sind natürlich die Fahrgeschäfte, Scheibenwischer, Kinderkarussell, Kinderschleife  und Autoscooter vor dem Sportplatz.

Zur „Kerbe-Disco“ lädt der RFC mit DJ Antony am Samstag in die Rosengartenhalle zur Tanzparty ein. Auch diese Party wird sicherlich ein Highlight auf unserer Kirmes sein. Der Eintritt ist frei. Eine weitere Attraktion am Samstagabend ist ein, von den Kirmesgeschäften gespendetes, Höhenfeuerwerk über dem Festplatz.

Der Kirmesplatz eröffnet am Sonntag schon um 12 Uhr und die Live-Band „Sound Express“ wird in der Halle des Weingutes Welker-Emmerich zum Frühschoppen und Nachmittags-Tanz aufspielen. Die Mitglieder des KITA-Fördervereines bieten nachmittags Kaffee und Kuchen an. Der Erlös kommt den Kindern unserer KITA zugute.

Am Montagnachmittag wird „DJ Jonny“ uns am letzten Tag der Kirmes im Weingut musikalisch begleiten und es gibt natürlich auch die beliebten Freifahrten, gestiftet von der Rüdesheimer Geschäftswelt, die damit den Rüdesheimer Kindern einen schönen Ausklang der Kirmes bereiten. Stände und Fahrgeschäfte bleiben am Montagabend bis 19 Uhr geöffnet.

Unsere Rüdesheimer Gastronomie „Bistro im Schwimmbad“, „Zum Schützenhaus“ und die Straußwirtschaft „Gernot Bäder“ haben sich für die vier Kirmestage bestens gerüstet und bieten das Beste aus Keller und Küche. Wir Rüdesheimer freuen uns wieder auf unsere Kirmes und sind bemüht, dass sich unsere Gäste wohlfühlen, und wünschen allen Kirmesbesuchern vergnügliche und angenehme Stunden in unserer Heimatgemeinde.“

Viele Grüße
Ihr
Jürgen Poppitz


Rüdesheim hat sehr viel zu bieten:

In der 2650-Einwohner großen Weinbaugemeinde hat auch das Vereinsleben einen hohen Stellenwert. Insgesamt gibt es neun Vereine.

  • Classic Automobile Rüdesheim/Nahe – C.A.R.
  • Gesangverein 1888 Rüdesheim e.V.
  • Landfrauen Rüdesheim
  • Sozialverband VdK, Ortsverband am Wisberg
  • Rüdesheimer Freizeitclub e.V. – RFC
  • Turnverein Rüdesheim 1902 e.V.
  • Tanzsportverein Rüdesheim
  • Verein Freunde der Feuerwehr – Einheit Ortsgemeinde Rüdesheim e.V.
  • VFL Rüdesheim 1922 e.V. (VFLR)

Weiterhin gibt es große Gewerbegebiete mit zahlreichen Geschäften für den täglichen Bedarf.

Kurzer geschichtlicher Überblick
Seit 1100 erscheint das Dorf in den Urkunden der Grafen von Sponheim, der Ortsherren, in Schenkungen an deren Kloster Sponheim, Im Jahre 1124 besaß dieses Kloster in Rüdesheim 3 Hufen Herren- und 4 1/4 Bauernland.

Nach dem Aussterben der Grafen von Sponheim im Jahre 1437 gehörte Rüdesheim zum Oberamt Bad Kreuznach der gemeinsamen Erben.
Zur Chronik > KLICK MICH!

Geografie
Rüdesheim liegt am Übergang von Rheinhessen zum Hunrsück an der Mündung des Katzenbaches in den Ellerbach, einem Zufluss der Nahe. Es befindet sich unmittelbar westlich der Kreisstadt Bad Kreuznach. Weitere Nachbarorte und -gemeinden sind Weinsheim, Hüffelsheim, Roxheim, Mandel und Hargesheim.

Gemeinderat
Der Gemeinderat von Rüdesheim umfasst 20 Sitze. Folgende Parteien und Wählergruppen sind vertreten: Freie Bürgerliste Rüdesheim, CDU, SPD.

Wappen


Das Wappen von Rüdesheim stellt den heiligen St. Martin auf einem Pferd, seinen Mantel mit einem Schwert teilend, dar. Rechts davor ist ein kniender Bettler zu finden. Die Figuren sind weiß, der Mantel ist blau, der Grund ist grün und der Hintergrund ist rot.

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
17.5 ° C
18.4 °
16.7 °
92 %
5.9kmh
99 %
Mi
17 °
Do
19 °
Fr
17 °
Sa
14 °
So
15 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de