21.5 C
Bad Kreuznach
27. Mai 2024
StartGoldiges NahelandFahrradträger für Buslinie 890 erleichtert Touren für Radfahrer

Fahrradträger für Buslinie 890 erleichtert Touren für Radfahrer

BIRKENFELD / REGION. Am Nationalparktor Erbeskopf wurde zum Start der Tourismussaison der Fahrradträger der Linie 890 präsentiert. Dieser bietet insbesondere sportlichen Fahrradfahrern einen echten Mehrwert im Landkreis Birkenfeld.

Die Linie 890, die von Neubrücke durch das Nationalparktor Hunsrück-Hochwald bis nach Rhaunen führt und in einem Zwei-Stunden-Takt verkehrt, bietet Zugang zu zahlreichen Wanderwegen. Mit dem zusätzlichen Fahrradträger ist das Angebot auch für Radfahrer und Mountainbiker attraktiv.

Der Fahrradträger, der an jedem Bus der Linie 890 installiert ist, kann problemlos bis zu fünf Fahrräder bequem und sicher transportieren. Dies bedeutet, dass Outdoor-Enthusiasten ihre Fahrräder an den Start- und Zielpunkten ihrer Wahl mitnehmen können, um auch abgelegenere Orte zu erkunden.

Landrat Miroslaw Kowalski erinnerte sich an seine Schulzeit und die damit verbundene Fahrradfahrten und knüpfte an: „der Fahrradträger auf der Nationalparklinie 890 ist jedoch vor allem für Freizeitradler und Touristen gedacht. Für Menschen, die unsere schöne Nationalpark-Region entdecken möchten und den Straßenverkehr meiden, mit den Kräften haushalten oder einem Regenguss entgehen wollen, ist der Fahrradträger der Buslinie 890 eine günstige Alternative, die vom Deutschland-Ticket eingeschlossen ist.“

„Im August 2022 standen wir schon einmal hier und haben uns gefreut, dass die neuen Buslinien eingeführt wurden, das war ein ganz großer Durchbruch“, erklärt Dr. Harald Egidi, Leiter des Nationalparks Hunsrück-Hochwald. „Als Großschutzgebiet haben wir den Anspruch, dass das Reisen auf nachhaltiger Basis erfolgen kann, da ist der ÖPNV ein großer Baustein.“

„Der ÖPNV ist eine Lebensader für die Mobilität, sowohl im ländlichen als auch im städtischen Bereich. Auf dem Land sieht sich der ÖPNV besonderen Herausforderungen gegenüber: die Bevölkerungsdichte und die weiten Wege. Da kann es auch sein, dass ab und zu gefühlt leere Busse unterwegs sind. Aber ÖPNV ist Daseinsvorsorge für Jung und Alt“, sagt Silke Meyer, Geschäftsführerin des Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund (RNN). „Der Fahrradträger auf der Linie 890 verknüpft die Themen Umwelt, Klimaschutz und Natur.“

Informationen
Weitere Informationen zum Fahrradträger erhalten Interessierte online auf der RNN-Website (www.rnn.info) oder telefonisch unter 061 32 / 78 96 22 (Mo-Do 9-18 Uhr, Fr 9-16 Uhr).

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
21.5 ° C
23.3 °
19.9 °
61 %
3.3kmh
99 %
Mo
21 °
Di
18 °
Mi
18 °
Do
16 °
Fr
15 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de