4.5 C
Bad Kreuznach
21. April 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachGEWOBAU-Geschäftsführer Seeger mit sofortiger Wirkung freigestellt

GEWOBAU-Geschäftsführer Seeger mit sofortiger Wirkung freigestellt

BAD KREUZNACH. Paukenschlag bei der Gewobau. Wie die Stadtverwaltung vor wenigen Minuten mitteilte, hat die Gesellschafterversammlung der Gewobau am Mittwoch, 20. März einstimmig beschlossen, den Geschäftsführer Karl-Heinz Seeger mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben zu entbinden und den Anstellungsvertrag fristlos zu kündigen.

„Nach meiner Anregung beschloss die Gesellschafterversammlung der Gewobau, die bereits im Aufsichtsrat vereinbarte Prüfung des Neubauprojekts „KUB“ sowie der Objekte im Gebiet „In den Weingärten“ auszuweiten. Danach erhielten wir neue Informationen, die die bestehenden Vorwürfe weiter untermauerten und schlussendlich zu diesem Schritt führten. Zusätzlich zu dieser Maßnahme haben wir bereits am Montag die renommierte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) beauftragt, eine Sonderprüfung des Geschäftsbetriebs der Gewobau durchzuführen. Der Auftrag ist erteilt. Der Schritt zur fristlosen Kündigung des Geschäftsführers ist mit PwC abgesprochen“, teilte Oberbürgermeister Emanuel Letz mit.

Für ihn spielt die Gewobau eine wichtige Rolle bei der Vermietung preisgünstiger Wohnungen wie beim Wohnungsneubau in der Stadt, und sie genießt das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger von Bad Kreuznach. Das soll nach seinen Worten auch so bleiben.

„Es ist daher von höchster Priorität, dass sämtliche Geschäftspraktiken transparent sind und im Einklang mit geltenden Standards und Richtlinien stehen. Wir werden sicherstellen, dass der Geschäftsbetrieb der Gewobau reibungslos fortgeführt wird. Die Interessen der Mieterinnen und Mieter sowie die langfristige Stabilität des Unternehmens stehen dabei im Mittelpunkt unseres Handelns“, so Letz abschließend.

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
4.5 ° C
6 °
2.8 °
82 %
5.7kmh
100 %
So
8 °
Mo
9 °
Di
11 °
Mi
9 °
Do
8 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de