4.5 C
Bad Kreuznach
21. April 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachDRK-Rettungsdienst mit neuer Internetpräsenz

DRK-Rettungsdienst mit neuer Internetpräsenz

REGION. Beim DRK-Rettungsdienst Rheinhessen-Nahe setzt man aus Tradition auf Innovation und moderne Lösungen im Rettungsdienst. Dass dies auch für die digitale Welt des Internets gilt, zeigt die neue Webseite des DRK-Rettungsdienstes aus Mainz.

Die neue Internetpräsenz www.drk-rhein-nahe.de ist vor allem auf die Nutzung mit mobilen Endgeräten ausgerichtet und bietet neben umfangreichen Informationen über den DRK-Rettungsdienst Rheinhessen-Nahe, einen interaktiven Einblick in den Rettungsdienst. Dazu zählen virtuelle Rundgänge durch Rettungswachen, Fahrzeuge in 360° Ansichten und ein eigener Bereich zur Ausbildung als Notfallsanitäterin und Notfallsanitäter.

Als erste Webseite eines DRK-Rettungsdienstes können auch aktuelle Bevölkerungswarnungen der Portale KATWARN und NINA direkt auf der Startseite eingesehen werden. Diese sind durch eine Anbindung an die Warnportale in Echtzeit für die gesamte Region Rheinhessen-Nahe verfügbar.

Selbstverständlich enthält die Internetseite auch alle relevanten Ansprechpersonen des Unternehmens, sowie eine smarte Übersicht aller Rettungswachenstandorte mit zugehörigem Zahlenwerk. In einem großen Newsroom finden Interessierte aktuelle Meldungen und News aus der Welt des Roten Kreuzes und des Rettungsdienstes.

Mit der neuen Internetpräsenz geht einer der bundesweit größten Rettungsdienste einen gänzlich neuen Weg. Erstmals wurde das, seitens des DRK Bundesverbandes vorgegebene Layout der Seiten in einer WordPressumgebung umgesetzt. „Möglich war die Umsetzung der DRK-Seiten in WordPress nur mit der professionellen Unterstützung unseres Partners ILSCIPIO aus Wiesbaden. Hier konnten wir uns auf einen innovationsstarken und engagierten Partner verlassen, der uns jederzeit perfekt unterstützt hat. Dass ILSCIPIO diese Leistung dann auch noch für uns kostenfrei bereitgestellt hat, macht uns sehr dankbar“, erläutert Philipp Köhler, Leiter Unternehmenskommunikation im DRK-Rettungsdienst Rheinhessen-Nahe nicht ohne Stolz.

Paul Piper, Geschäftsführer von ILSCIPIO ergänzt: „Uns hat imponiert, wie innovativ und digital der DRK Rheinhessen-Nahe bereits aufgestellt ist. Wir wollten mit diesem Beitrag ihnen auch bei der Webseite möglichst viel Flexibilität bieten und sind stolz darauf nun auch einen Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit geleistet zu haben. Gerne soll das Theme daher auch allen DRK-Institutionen als Open-Source Projekt zur Verfügung stehen.”

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Damit möglichst viele DRK-Verbände von der neuen Lösung profitieren können, haben sich der DRK-Rettungsdienst Rheinhessen-Nahe und ILSCIPIO entschlossen, das Design kostenfrei für DRK Gliederungen bereitzustellen. Weitere Informationen dazu und zu den Besonderheiten der Internetseite finden sich unter drk24.de/webseite. Perspektivisch wird die Internetseite auch mit einer App verknüpft, welche weitere Funktionen bereithält.

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
4.5 ° C
6 °
2.8 °
82 %
5.7kmh
100 %
So
8 °
Mo
9 °
Di
11 °
Mi
9 °
Do
8 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de