6.6 C
Bad Kreuznach
24. April 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachMichelin spendet 3.900 Euro für Kinder und Bedürftige

Michelin spendet 3.900 Euro für Kinder und Bedürftige

KREIS BAD KREUZNACH. Im Januar und Februar 2024 übergaben Personalleiterin Heike Notzon und Personalreferentin Anna Horstmann mit Vertretern des Radclubs Michelin und des Michelin Seniorenclubs insgesamt 3.900 Euro an mehrere Einrichtungen in der Region Bad Kreuznach. Davon sind 1.700 Euro Spenden, welche die beiden Sport- und Hobbygruppen bei ihren Veranstaltungen in der Adventszeit 2023 gesammelt hatten. Den Rest der Summe ergänzte das Michelin Reifenwerk. Das Geld ging an den Kinderschutzbund Bad Kreuznach, die Kitas in Mandel und Sponheim sowie an den Trägerverein Treffpunkt Reling.

„Die Menschen in unseren Sport- und Hobbygruppen engagieren sich seit jeher mit Freude und Begeisterung für die gute Sache“, betont Beau. „Sie übernehmen damit Verantwortung für die Region und werden zu Botschaftern von Michelin, die unsere Werte mit Leben füllen. Ein großartiges Engagement, das wir sehr gerne unterstützen.“

Geld für Spielgeräte und Essen
Nach einer Zeit der Unterbrechung durch die Corona-Pandemie fand Ende November 2023 das alljährliche Benefiz-Puppentheater des Radclubs Michelin in der Werkkantine statt. Rund 350 Besucherinnen und Besucher füllten die Kasse mit 700 Euro Eintrittsgeldern und Spenden. Michelin verdoppelte die Summe auf 1.400 Euro. Die Vorstandsmitglieder Christine Seuser und Andrea Friesenhan vom Kinderschutzbund Bad Kreuznach freuten sich am 15. Februar über den Symbolscheck. Das Geld fließt in die Gestaltung neuer Räume, die der Verein seit Juni 2023 zusätzlich angemietet hat, um mehr Platz für die Kinder des „Knallfrosch-Clubs“ zu schaffen.

Nicht nur die Mandeler Kita-Kinder, auch Tobias Nordmann vom „Förderverein Wichtelhaus Mandel“ und Kita-Leiterin Paola Rauch-Gernhardt freuten sich über einen Symbolscheck mit 1.000 Euro. Mitgebracht hatten ihn Personalreferentin Anna Horstmann sowie die Michelin Senioren Peter Kubitscheck, Kilian Stephan und Erwin Stumm (von links).

Nach einer Zeit der Unterbrechung durch die Corona-Pandemie fand Ende November 2023 das alljährliche Benefiz-Puppentheater des Radclubs Michelin in der Werkkantine statt. Rund 350 Besucherinnen und Besucher füllten die Kasse mit 700 Euro Eintrittsgeldern und Spenden. Michelin verdoppelte die Summe auf 1.400 Euro. Die Vorstandsmitglieder Christine Seuser und Andrea Friesenhan vom Kinderschutzbund Bad Kreuznach freuten sich am 15. Februar über den Symbolscheck. Das Geld fließt in die Gestaltung neuer Räume, die der Verein seit Juni 2023 zusätzlich angemietet hat, um mehr Platz für die Kinder des „Knallfrosch-Clubs“ zu schaffen.

In Sponheim tauschten die Kinder ein selbstgemaltes Plakat gegen den 1.000-Euro-Symbol-Scheck mit Michelin Mann ein. Spender und Empfänger freuten sich gleichermaßen: (hinten, v. l.) Bürgermeister Bernhard Haas, der selbst Michelin Rentner ist, Kilian Stephan, Personalreferentin Anna Horstmann, Norbert Alt, Peter Kubitscheck, die Erzieherinnen Natascha Oltrogge, Gabi May und Kita-Leiterin Juliane Hahn.

Während ihrer Weihnachtsfeier spendeten 300 Michelin Senioren am ersten Advent 870 Euro. Der Seniorenclub des Reifenherstellers, der die Feier organisiert hatte, rundete diesen Betrag mit 130 Euro aus der Clubkasse auf. Nach der Verdopplung durch Michelin freuten sich am 22. und 25. Januar die Leiterinnen des Kommunalen Kindergartens „Wichtelhaus“ in Mandel, Paola Rauch-Gernhardt, und der Kindertagesstätte „Villa Kunterbunt“ in Sponheim, Juliane Hahn, über je 1.000 Euro. Sie verwenden das Geld für verschiedene Anschaffungen, wie zum Beispiel in Mandel für einen Sandkasten und ein Dreier-Rädchen oder in Sponheim für ein Kinder-Auto und neue Bänke im Außenbereich.

Zusätzlich verzichtete der Reifenhersteller im Dezember auf einen Teil der geplanten Weihnachtsgeschenke für Unternehmenspartner und spendete stattdessen 500 Euro an den Trägerverein Treffpunkt Reling. Der Verein bietet einen Tagesaufenthalt für wohnungslose Menschen, Lebensmittelausgaben der TAFEL Bad Kreuznach sowie Fachberatung für Menschen in Wohnungsnotlagen an.

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Leichter Regen
6.6 ° C
8.4 °
5.9 °
76 %
2.8kmh
76 %
Mi
5 °
Do
9 °
Fr
12 °
Sa
18 °
So
15 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de