10.1 C
Bad Kreuznach
01. März 2024
StartGoldiges NahelandPremiumwanderwege bestehen Qualitätscheck

Premiumwanderwege bestehen Qualitätscheck

BAD KREUZNACH. Der Grundsatz Qualität statt Quantität gilt mittlerweile als Erfolgsrezept bei der Entwicklung und Unterhaltung von Wanderwegen. Daher hat Bad Kreuznach – umgesetzt durch die Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH und den Verkehrsverein Rheingrafenstein – das Wandergebiet 3×3 Salinental mit den Wanderrevieren Rheingrafenstein, Ebernburg und Rotenfels entwickelt. In jedem Gebiet gibt es drei unterschiedlich lange Wege – Intro, Classic und Vitaltouren – alle sind seit drei Jahren als Premiumwanderwege beziehungsweise. als Premiumspazierwege (bis 5 Kilometer) vom Deutschen Wanderinstitut zertifiziert. Bei der Nachprüfung der Einhaltung von mehr als 40 Qualitätskriterien zu natürlichem und zivilisatorischem Umfeld, Ausschilderung, Ausstattung, Landschaftsbild, Abwechslungsreichtum, Angeboten am Weg und vielem mehr wurde Ende 2023 die Premiumzertifizierung bestätigt und sogar die Punktzahl erhöht. 50 Erlebnispunkte pro Kilometer werden für das Prädikat benötigt: Toptour ist mit 79 Punkten (früher 74), die Vitaltour Rheingrafenstein kommt auf 73 Punkte – etwas dahinter liegt die Vitaltour Ebernburg mit 68 Punkten – allerdings nur aus einem Grund: An Feilbingert vorbei geht der Weg länger über eine Feldflur – das gibt hohe Abzüge. Ohne diese Passage bietet auch die Ebernburg von den Gutachtern hoch bewerteten Landschaftsgenuss.

- Werbung -

Besonderes Lob fand die Qualität der Ausschilderung. Gerade die dauerhafte Wegeunterhaltung ist bei vielen guten konzipierten Wegen ein Problem. Die GuT und der Verkehrsverein arbeiten nicht nur mit circa 20 ehrenamtlichen Wegepatinnen und Wegepaten zusammen, es gibt auch mit Marc Bremmer (früher Bärbel Knoblauch) eine Koordinationsstelle für das Wegemanagement bei der GuT. Das war auch sehr nötig im vergangenen Jahr. Sehr viele abgestorbene Bäume waren auf Wegen zu entsorgen – eine Entwicklung, die sich deutlich zugespitzt hat. Zum Forst besteht ein enger Kontakt, die zahlreichen Probleme, die auf der Strecke auftauchten, werden zeitnah von den Wegepaten – aber auch aufmerksamen Wanderern – gemeldet und von den Mitarbeitern des Forstes zeitnah beseitigt, soweit die Wegepatinnen und – paten nicht selbst Hand anlegen können.

Aufgewertet wurden die Wege auch durch die Aufstellung von Übersichtstafeln im Bereich Ebernburg, weitere 30 Tafeln im Revier Rotenfels sollen folgen. Der nächste Zertifizierungstermin steht nun 2026 an.

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
10.1 ° C
10.9 °
9.2 °
65 %
4.2kmh
100 %
Fr
9 °
Sa
12 °
So
12 °
Mo
9 °
Di
7 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de