13.9 C
Bad Kreuznach
03. März 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachJobcenter hilft seinen Kundinnen und Kunden bei der Digitalisierung

Jobcenter hilft seinen Kundinnen und Kunden bei der Digitalisierung

13.12.2023
BAD KREUZNACH / KIRN (nk). Digitalisierung ist in aller Munde und kann den Umgang mit Behörden spürbar vereinfachen. Vor diesem Hintergrund setzt das Jobcenter Bad Kreuznach auf die Arbeit zweier Digi-Scouts, die möglichst viele der aktuell rund 10.600 Leistungsberechtigten (darunter 3000 Kinder) dabei unterstützen sollen, die neu eingerichteten Möglichkeiten zur digitalen Kommunikation zu nutzen. Beispielsweise beantragen 33 Prozent bereits der Berechtigten ihr Bürgergeld online. Sie können es online auch verlängern lassen, Nachrichten auf sicherem Weg an das Jobcenter versenden oder erhalten, einen Arbeitsplatz empfohlen bekommen, Veränderungen mitteilen oder Termine mit den für sie zuständigen Stellen vereinbaren.

- Werbung -

ANZEIGE:

Doch nicht alle Kundinnen und Kunden des Jobcenters sind geübt im Umgang mit Smartphone und Internet oder trauen es sich nicht zu, sich im digitalen Jobcenter (www.jobcenter.digital) mit ihrer Kundennummer und Passwort einzuloggen, um dort hinterlegte Formulare aufzurufen und Schritt für Schritt auszufüllen. Genau hier setzt die Hilfe von zwei Bildungsträgern an, die das Jobcenter mit Unterstützung des rheinland-pfälzischen Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung engagiert hat.

Sie möchten künftig über aktuelle Meldungen nach der Veröffentlichung informiert werden? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Nahe-News Info-Kanal bei WhatsApp.

Zwei Digi-Scouts unterstützen im Umgang mit Online-Anträgen, elektronischen Serviceangeboten und Online-Bewerbungen: Andrea Koch von der der GFA bietet vierwöchige Gruppen-Workshops im Jobcenter Bad Kreuznach und Kirn an. Die Teilnehmer erwerben dabei das Wissen, wie die digitalen Angebote zu nutzen sind. Diese Kompetenzen am Smartphone sind natürlich auch bei der Nutzung anderer Angebote und Apps im Internet hilfreich, wofür die Kundinnen und Kunden sehr dankbar sind. In zusätzlichen Einzelcoachings kann Koch auch spezielle Fragen in aller Ruhe beantworten.

- Werbung -

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

In offenen Sprechstunden und bei zuvor vereinbarten Terminen steht Michael Kassner vom CJD Mainz den Kunden des Jobcenters in Bad Kreuznach und Kirn zur Seite, um diese individuell im Umgang mit den Online-Diensten zu unterstützen sowie in Kleingruppenworkshops an beiden Standorten die bereits vorhandenen digitalen Grundkompetenzen zu erweitern. Sein Chef Reinhard Becker freut sich, dass das CJD das Jobcenter bei diesem Thema kompetent unterstützen darf.

Gemeinsames Ziel beider Digi-Scouts ist es, dass die Kundinnen und Kunden eventuelle Unsicherheiten im Umgang mit digitalen Medien abbauen, um die vielfältigen Online-Angebote des Jobcenters nutzen zu können.

- Werbung -

ANZEIGE:


Auch die 190 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jobcenters stehen durch den rasanten Fortschritt bei der Digitalisierung vor neuen Herausforderungen. Das haben die beiden Geschäftsführer des Jobcenters, Bruno Eckes und Joey Isted, erkannt und deshalb die Teamleiterin Martina Wolf zur Digitalisierungsbeauftragten ernannt. In dieser Funktion organisiert sie Schulungen für ihre Kolleginnen und Kollegen, damit auch diese mit den Online-Angeboten des Jobcenters vertraut, mit der Weiterentwicklung Schritt halten und bei Bedarf ihren Kunden hilfreiche Hinweise und Tipps geben können. Ab 2025 soll es eine Jobcenter-App geben, mit der man dann noch einfacher fast alle Angebote nutzen kann.

Weitere Infos auf der Homepage des Jobcenters: www.jobcenter-badkreuznach.de


Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
13.9 ° C
15.4 °
13.2 °
66 %
4.3kmh
92 %
So
14 °
Mo
10 °
Di
8 °
Mi
11 °
Do
13 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de