24.5 C
Bad Kreuznach
20. Juni 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachGradierwerke der Salinen gingen außer Betrieb

Gradierwerke der Salinen gingen außer Betrieb

14.11.2023
BAD KREUZNACH (red). Die Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH (GuT) nahm Ende letzter Woche die Gradierwerke im Salinental und im Kurpark Bad Münster am Stein außer Betrieb. Die Berieselung wird bis Ostern 2024 wieder in Gang gesetzt. Der Inhalationspark im Kurpark Bad Kreuznach – mit dem Solezerstäuber und zwei Kleingradierwerken – bleibt so lange aktiv, wie es die Witterung zulässt.

ANZEIGE:

Im laufenden Jahr hat die GuT am Gradierwerk im Kurpark Bad Münster am Stein und dem größten Gradierwerk des Salinentales (Nr.4) Sanierungsarbeiten für circa 500.000 € vorgenommen. Ein kleinerer Teil des 150 Meter langen Gradierwerks im Kurpark Bad Münster ist derzeit noch nicht bedornt. Hier werden bis Ende März für 75.000 € Arbeiten zur Erneuerung der Holzkonstruktion durchgeführt, bevor die mit 240.000 € veranschlagte Neubedornung erfolgen kann. Dann wäre die Komplettsanierung abgeschlossen. Ob dies tatsächlich möglich ist, entscheidet sich in den Haushaltsberatungen.

Der Solezerstäuber ist noch aktiv.

Das gilt auch für das Gradierwerk 4 – die neun Meter hohen Dornwände der 320 Meter langen Anlage müssen in den kommenden Jahren komplett ausgetauscht werden. Ein Anfang wurde mit Kosten von 200.000 € in diesem Jahr gemacht. Im kommenden Jahr sind weitere 350.000 € vorgesehen. Die turnusmäßige Sanierung des großen Gradierwerks, das die Wiese zwischen Schwimmbad und Sportanlagen flankiert, wird ab 2024 bis voraussichtlich 2027 insgesamt 1,2 Millionen Euro kosten. Letzte Woche wurde ein Teil der Dornwand beräumt, bevor größere Dornenbündel herausbrechen. Vorbereitende Arbeiten können dann zeitnah durchgeführt werden, bevor die neue Bedornung dieses Teilabschnitts erfolgt.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Noch in diesem Jahr am Gradierwerk 5 (am Stadion), das mit einer bröckelnden Betonsoletasse ausgestattet ist, werden Sicherungsmaßnahmen zur nachhaltigen Abstützung der Wanne durchgeführt. Den Auftrag mit einem Volumen von 220.000 € hat die GuT bereits vergeben.

ANZEIGE:

Die Stadt Bad Kreuznach verfügt über sieben große Gradierwerke mit einer Gesamtlänge von 1250 Metern und damit über den flächenmäßig größten erhaltenen Gradierwerkpark. Dazu kommt das beliebte Inhalatorium im Kurpark Bad Kreuznach


Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
24.5 ° C
25.5 °
23 °
72 %
2kmh
100 %
Do
25 °
Fr
20 °
Sa
16 °
So
20 °
Mo
25 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de