Schwere Verletzungen: Autofahrerin erfasst Fußgänger auf Fußgängerüberweg

27.10.2023
BAD SOBERNHEIM (red). Am Freitag, 27. Oktober gegen 7.15 Uhr befuhr die 22-jährige Fahrerin eines Opels in die Poststraße aus Richtung Bahnhofstraße kommend in Fahrtrichtung Staudernheimer Straße. In der Nähe der Einmündung zur Igelsbachstraße überquerte ein 24-jähriger Fußgänger die Fahrbahn von links nach rechts.

ANZEIGE:

Hierzu nutzte der Fußgänger den dortigen Fußgängerüberweg. Möglicherweise hat ein aus Richtung Staudernheimer Straße kommender PKW-Fahrer an dem Fußgängerüberweg angehalten und dem Fußgänger das Überqueren ermöglicht. Nachdem der Fußgänger bereits mehr als die Hälfte der Fahrbahn überquert hatte, wurde er von der Opel-Fahrerin frontal erfasst.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Der Fußgänger wurde bei dem Aufprall schwer, jedoch nicht lebensgefährlich verletzt. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von circa 4000 Euro. Die Polizei Kirn hat die Ermittlungen aufgenommen.

ANZEIGE:

Bezüglich des Unfallhergangs werden Zeugen gesucht, die sachdienliche Angaben machen können. Es werden insbesondere Hinweise zu dem möglicherweise entgegenkommenden und am Fußgängerüberweg anhaltenden PKW erbeten. Die Zeugenhinweise bitte an die Polizei in Kirn unter der Rufnummer 06752/1560.


Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter