19.6 C
Bad Kreuznach
21. Juni 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachNeue Leitung für die Paul-Schneider-Gemeinde: 16 Bewerbungen zur Presbyteriumswahl 2024

Neue Leitung für die Paul-Schneider-Gemeinde: 16 Bewerbungen zur Presbyteriumswahl 2024

22.09.2023
BAD SOBERNHEIM (mu). Die Evangelische Paul-Schneider-Gemeinde wird im kommenden Jahr ein neues Presbyterium erhalten. Die Wahl der Leitungsgremien aller Kirchengemeinden ist für die gesamte Evangelische Kirche im Rheinland auf Sonntag, 18. Februar 2024, terminiert.

ANZEIGE:


Das Leitungsgremium löst den bisherigen Bevollmächtigtenausschuss (BVA) ab, der während der Fusion der Kirchengemeinden Bad Sobernheim und Staudernheim bis zur Amtseinführung der neu gewählten Leitung die Geschicke der Gemeinde bestimmt. In einer Gemeindeversammlung stellten sich 16 Männer und Frauen vor, die sich um einen Platz im künftigen Presbyterium bewerben.

Im Rahmen einer Gemeindeversammlung stellte Pfarrerin Ulrike Scholtheis-Wenzel die neu entwickelte Konzeption der Evangelischen Paul-Schneider-Gemeinde vor.

Die Losung des Deutschen Evangelischen Kirchentags „Jetzt ist die Zeit!“ regte die Kandidatinnen und Kandidaten an, ihre Ideen für die Arbeit in der Gemeindeleitung zu entwickeln und vorzustellen. Pfarrerin Ulrike Scholtheis-Wenzel forderte sie auf, das Motto des Kirchentags in einem eigenen Satz zu ergänzen. Jetzt sei die Zeit, sich mehr für die Gemeinschaft zu engagieren, sich auf das Geschenk der Schöpfung zu besinnen, Brücken zu bauen, Zukunft zu gestalten oder für den Erhalt der Demokratie zu kämpfen, lauteten die Visionen der Bewerberinnen und Bewerber. Engagement für mehr Gottvertrauen und Zuversicht, für mehr Menschlichkeit und starken Zusammenhalt, für Vielfalt und Übernahme von Verantwortung wollen sie investieren.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Viele drückten den starken Wunsch nach Präsenz von Angeboten der Paul-Schneider-Gemeinde in allen ihren vier Ortsteilen aus, um das Zusammenwachsen weiter zu fördern. „Jetzt ist die Zeit, nicht immer nur den Niedergang der Volkskirche zu beklagen, sondern sie neu zu gestalten“, äußerte sich ein Kandidat. Im Anschluss an die Versammlung beschloss der BVA die endgültige Vorschlagsliste.

Die Kandidatinnen und Kandidaten für das künftige Presbyterium:

Für vier Plätze im Wahlbezirk 1, der ehemaligen Kirchengemeinde Staudernheim, kandidieren:
Martina Böddingmeier-Hahn, Holger Broszinski, Axel Neßler und Simone Sauerbeck. Da sich keine weiteren Interessenten meldeten, gelten sie bereits als gewählt.

Für acht Positionen in Wahlbezirk 2, der ehemaligen Kirchengemeinde Bad Sobernheim, stehen zehn Personen für acht Plätze zur Verfügung:
Dr. Martin Eicke, Stephanie Enkirch, Christine Krause, Bernd Krziscik, Dr. Christian Mann, Markus Milferstedt, Manuela Purper, Elvira Reiff-Gürntke, Michelle Schantz und Petra Scheidtweiler. Für den Wahlbezirk 2 dürfen alle wahlberechtigten Mitglieder der Evangelischen Paul-Schneider-Gemeinde wählen, also auch die in Staudernheim, Abtweiler und Lauschied.

ANZEIGE:


Zwei beruflich Mitarbeitende werden zum ersten Presbyterium der fusionierten Gemeinde gehören. Dafür haben sich Jugendleiterin Katrin Helm-de Wyl und Gemeindesekretär Andreas Jacob zur Verfügung gestellt. Auch sie gelten bereits als gewählt.


Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Überwiegend bewölkt
19.6 ° C
20.7 °
18.8 °
95 %
1.6kmh
65 %
Fr
21 °
Sa
15 °
So
22 °
Mo
24 °
Di
20 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de