21.4 C
Bad Kreuznach
21. Juni 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachOberbürgermeister Letz vor Ort: Sicherer ÖPNV im „Rheingrafenblick“

Oberbürgermeister Letz vor Ort: Sicherer ÖPNV im „Rheingrafenblick“

12.07.2023
BAD KREUZNACH (red). Das Wohngebiet „Rheingrafenblick“ verfügt seit Frühjahr 2022 über eine reguläre Bushaltestelle: der Parkplatz unterhalb des Wohngebiets wurde durch die Stadt Bad Kreuznach ausgebaut und eine dauerhafte ÖPNV-Anbindung geschaffen.

ANZEIGE:

Doch Anwohnerinnen und Anwohner sehen den engen Kurvenbereich der Franziska-Puricelli-Straße kritisch. Dort kommt es regelmäßig zu gefährlichen Situationen im Begegnungsverkehr mit anderen Verkehrsteilnehmenden.

Um möglich schnell Abhilfe zu schaffen, hat sich Oberbürgermeister Emanuel Letz mit dem Leiter des Stadtbauamts, Eduard Schuckmann, persönlich ein Bild bei einem Ortstermin gemacht. Auch Anwohnende des „Rheingrafenblick“ und Dr. Helmut Martin waren bei dem Termin anwesend. Der Landtagsabgeordnete hatte den Oberbürgermeister in einem Schreiben auf die Gefahrenstelle hingewiesen.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Um langfristig die Sicherheit zu erhöhen, wird die Stadt einen Verkehrsspiegel im Kurvenbereich anbringen. Außerdem wird mit dem Verkehrsunternehmen KRN geprüft, ob auf dieser Linie kleinere Busse eingesetzt werden können.

ANZEIGE:

„Das Wohngebiet im Rheingrafenblick ist stetig gewachsen und das Bedürfnis einer regelmäßigen Busanbindung ist nachvollziehbar. Um allen dort lebenden Menschen gerecht zu werden, bedarf es einer ausgewogenen und vor allem sicheren Lösung. Um die Verkehrssituation gerade in dem Kurvenbereich zu entschärfen, ist eine der Stellschrauben das Anbringen von Verkehrsspiegeln, was schnell umsetzbar ist. Weiterhin werden auch konstruktive Vorschläge der Anwohner aufgenommen und in der Planung mit einbezogen“, sagt Letz.


Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
21.4 ° C
21.8 °
19.5 °
87 %
4.5kmh
100 %
Fr
21 °
Sa
15 °
So
21 °
Mo
24 °
Di
26 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de