20.1 C
Bad Kreuznach
23. Mai 2024
StartNachrichtenKreis BirkenfeldKleinsportfeld mit Unterstützung der OIE erneuert

Kleinsportfeld mit Unterstützung der OIE erneuert

09.06.2023
HOPPSTÄTTEN-WEIERSBACH (red). Anlaufen, Oberkörper drehen, Beinwechsel, Impulsschritt, Stemmschritt – werfen! Klingt ganz einfach, dennoch üben die Kinder der dritten Klasse in der Grundschule Hoppstädten-Weiersbach, die Abfolge mit ihrer Sportlehrerin akribisch, stehen doch die Bundesjugendspiele kurz bevor.

ANZEIGE:

Der Ort des Geschehens: Das Kleinsportfeld in direkter Nachbarschaft der Schule. Neu gestaltet dient der gemeindeeigene Platz Vereinen, Kindern und Jugendlichen sowie den Schülerinnen und Schülern der Grundschule in der Freizeit und während des Unterrichtes. OIE-Vorstand Thomas Johann hatte für die Erneuerung Unterstützung aus dem Mitarbeiterprogramm „OIE macht’s möglich!“ beantragt. Nun sind die Arbeiten abgeschlossen und das Spielfeld wird gut genutzt.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Zunächst musste der alte Belag aus Sportfeldsand komplett entfernt und erneuert werden. Dann folgten der Wiederaufbau der Tore, die Neuinstallation der stabilen Basketballkörbe und des Volleyball-Feldes. Auch die neue Sprunggrube, die nach der Umgestaltung über zwei Sprungbretter verfügt, erfreut sich großer Beliebtheit. Beim Ortstermin bedankt sich der Bürgermeister der Gemeinde, Peter Heyda, bei Thomas Johann: „Ich bin froh, dass wir von Ihnen diese Förderung erhalten haben. Wie so oft, waren Sie an unserer Seite. Das Kleinspielfeld hatte es dringend nötig und mit den Mitteln aus Ihrem Mitarbeiterprogramm fiel es uns etwas leichter, die Arbeiten umzusetzen.“

ANZEIGE:

Im Programm „OIE macht’s möglich!“ engagieren sich Mitarbeiter und Pensionäre der OIE in ihrer Freizeit für Mitmenschen. Wer selbst die Ärmel hochkrempelt und sich für einen guten Zweck in seiner Heimatgemeinde einbringt, erhält Fördermittel für sein Projekt.

Diese Meldung wurde Ihnen präsentiert von:


Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Überwiegend bewölkt
20.1 ° C
23.1 °
18.3 °
64 %
2.6kmh
62 %
Do
19 °
Fr
17 °
Sa
21 °
So
21 °
Mo
20 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de