5.3 C
Bad Kreuznach
25. April 2024
StartBauReMoUnser BauReMo-Thema: Moderner Sonnenschutz kann mehr

Unser BauReMo-Thema: Moderner Sonnenschutz kann mehr

ANZEIGE:

Sonnenlicht nachhaltig nutzen

txn. Rollläden schützen vor Hitze, Kälte, Lärm, Einbrechern und unerwünschten Einblicken. Motorisierte Anlagen können noch mehr: In eine App-basierte Smart Home Steuerung eingebunden, lassen sich im Sommer bis zu 50 Prozent Kühlenergie und im Winter bis zu 30 Prozent Heizenergie einsparen – das belegt eine Studie der Industrievereinigung Rollladen-Sonnenschutz-Automation (IVRSA).

Der Grund: „Die Automatik wird immer feinfühliger und reagiert zuverlässig, wodurch das Sonnenlicht effizient und bedarfsgerecht ins Haus gelassen wird oder ausgesperrt bleibt – das spart viel Energie“, weiß Dirk Geigis vom Antriebs- und Steuerungsexperten Somfy. Und wenn weitere Geräte wie Heizkörperthermostate ins Smart Home eingebunden werden, ist die Einsparung noch größer. Infos hierzu gibt es unter www.somfy.de

Den Wintergarten optimal beschatten

txn. Sobald es kühler wird, erklärt der Wintergarten seinen Namen: Grüne Pflanzen und blühende Gewächse im erweiterten Wohnraum stehen im Kontrast zu den kahlen Büschen und Bäumen draußen. Doch nicht nur Pflanzen haben es im Wintergarten gut. Auch die Bewohner können von dort einen gut behüteten Blick auf die Natur genießen.

Um ihn ganzjährig nutzen zu können, braucht der Wintergarten jedoch ein hochwertiges Sonnenschutzsystem, das am besten sowohl außen als auch innen installiert wird. Die außen liegende Variante reflektiert Sonnenstrahlen und hält die Wärme von der Verglasung fern. Innen installierte Systeme wie Unterglas-Markisen, Rollos oder Plissees erhöhen den Wärmeschutz und sind zugleich dekorative Elemente.

Welche Lösungen geeignet sind, hängt von vielen Faktoren ab: „Die Ausrichtung des Wintergartens, die Art der Verglasung, eine natürliche Beschattung sowie die Belüftung des Raums spielen eine ebenso wichtige Rolle wie der persönliche Geschmack“, erläutert Marcus Baumeister vom Technischen Kompetenzzentrum des Bundesverbandes Rollladen und Sonnenschutz (BVRS). Ratsam ist es in jedem Fall, die Sonnenschutzprodukte mit intelligenter Steuerung zu versehen.

Die Bedienung per Funksender, Smartphone oder Sprachbefehl erhöht den Komfort und spart Energiekosten. Rollladen- und Sonnenschutzfachbetriebe statten den Wintergarten mit smarter Technik aus, bauen nachträglich eine Beschattung ein oder helfen bei der Planung eines Neubaus. Regionale Ansprechpartner finden sich im Internet unter www.rollladen-sonnenschutz.de

txn. Jeder Wintergarten braucht seinen Sonnenschutz. Schon in der Planungsphase sollte deshalb das Gespräch mit einem Experten aus dem Rollladen- und Sonnenschutzfachbetrieb gesucht werden.

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen – Schreiben Sie uns unverbindlich an! Mail:anzeigen@nahe-news.de

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Überwiegend bewölkt
5.3 ° C
6 °
3.3 °
80 %
2.8kmh
80 %
Do
10 °
Fr
12 °
Sa
19 °
So
15 °
Mo
15 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de