19.7 C
Bad Kreuznach
13. April 2024
StartBlaulicht ReportZeugen nach Schlägerei gesucht: Sechs Verletzte Polizisten in Mainzer Altstadt

Zeugen nach Schlägerei gesucht: Sechs Verletzte Polizisten in Mainzer Altstadt

08.05.2023
MAINZ (red).
Bei einem Einsatz in Zusammenhang mit einer vorausgegangenen Schlägerei in der Mainzer Altstadt werden in der Nacht auf Sonntag sechs Polizisten und Polizistinnen durch zwei Männer angegriffen und verletzt.

ANZEIGE:

Gegen 0:40 Uhr wird eine Schlägerei „Am Kirschgarten“ in der Altstadt gemeldet. An den Notrufen wird mitgeteilt, dass eine Gruppe von fünf Personen mit zwei Personen in einer Auseinandersetzung sei und zumindest eine Person am Boden liegen würde. Einsatzkräfte der Polizei versuchen kurz darauf die Situation zu beruhigen. Ein 25-jähriger Beteiligter richtet seine Aggression jedoch gegen die Polizei und greift mehrere Einsatzkräfte an, so dass zur Unterbindung weiterer Angriffe Taser und Schlagstock gegen ihn eingesetzt werden. Aufgrund der hohen Aggressivität und der ungebrochenen Gegenwehr, soll der Beschuldigte gefesselt werden. Dabei wird einem am Boden knienden Polizisten, durch einen weiteren an der Schlägerei Beteiligten, gegen den Kopf getreten.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Auch dieser greift weiter aggressiv Polizisten an und kann ebenfalls nur durch den Einsatz von Schlagstock und Taser, unter großer Gegenwehr festgenommen werden. Durch die, aus Hessen stammenden Angreifer werden insgesamt sechs Polizisten und Polizistinnen im Alter zwischen 22 und 39 Jahren verletzt. Nach Behandlung und Untersuchung durch Rettungskräfte können alle ihren Dienst fortsetzen. Die beiden Beschuldigten, weisen ebenfalls Verletzungen auf und werden durch Rettungskräfte versorgt. Aufgrund des Eindrucks unter Alkohol- und Drogeneinfluss zu stehen, ordnet die Staatsanwaltschaft Mainz die Entnahme von Blutproben an. Gegen die Beschuldigten werden Ermittlungsverfahren zumindest wegen Körperverletzung, Widerstand und tätlichem Angriff auf Vollstreckungsbeamte geführt.

ANZEIGE:

Die Polizeiinspektion Mainz 1 war mit 10 Polizisten und Polizistinnen im Einsatz. Diese wurden durch weitere Einsatzkräfte umliegender Dienststellen unterstützt. Zahlreiche Besucher der Mainzer Altstadt beobachteten das Gesamtgeschehen. Die Polizeiinspektion Mainz 1 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeuginnen und Zeugen die insbesondere Angaben zur ersten gemeldeten Schlägerei, aber auch zu den späteren Handlungen machen können, sich zu melden. Hinweise können telefonisch unter 06131 – 65 4110, per Mail an pimainz1@polizei.rlp.de oder über die Onlinewache der Polizei Rheinland-Pfalz gegeben werden.


Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
19.7 ° C
21.6 °
17 °
64 %
2.8kmh
90 %
Sa
22 °
So
19 °
Mo
12 °
Di
9 °
Mi
10 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de