15.1 C
Bad Kreuznach
30. Mai 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachFeuerwehren in Dorsheim und Windesheim freuen sich über neue Fahrzeuge

Feuerwehren in Dorsheim und Windesheim freuen sich über neue Fahrzeuge

03.05.2023
DORSHEIM / WINDESHEIM (red). Im Rahmen der Feuerwehrfeste in Windesheim und Dorsheim konnte Bürgermeister Michael Cyfka die neuen Mannschaftstransportfahreuge an die jeweiligen Einheiten offiziell übergeben. Hierbei handelt es sich um eine Ersatzbeschaffung der 26 Jahre alten Vorgängerfahrzeuge.

ANZEIGE:

Im Januar 2020 wurde der Zuschussantrag an das Land Rheinland-Pfalz gestellt. Im Juli 2022 beschloss der Verbandsgemeinderat die Ausschreibung zur Beschaffung von je 1 einem Mannschaftstransportfahrzeug für die Feuerwehren Dorsheim und Windesheim.

Übergabe des neuen Feuerwehrfahrzeugs an die Einheit Windesheim.

Aufgrund der Dringlichkeit und der aktuellen Lage am Kfz-Markt und den damit verbundenen Lieferfristen, unsicherer Lieferketten und der zu erwartenden kurzfristigen Preissteigerungen wurde seitens der Verwaltung vorrangig die Verfügbarkeit von Neufahrzeugen auf Lager geprüft. Der wirtschaftlichste Anbieter eines vorrätigen Lagerfahrzeuges war das Autohaus Hohlfeld als Niederlassung der Autocenter Oberlausitz AG in Sohland an der Spree /Sachsen. Am 27. September 2022 erfolgte der Beschluss des Verbandsgemeinderates zur Beauftragung des günstigsten Anbieters.

Nach Ausbau des Fahrzeuges gemäß den feuerwehrtechnischen Anforderungen konnten die Fahrzeuge am 17. Februar 2023 in Sohland an der Spree von Wehrleiter Bernhard Schön und den Delegationen der Wehren abgeholt und an die zukünftigen Standorte überführt werden.

ANZEIGE:

Im Haushalt war je Fahrzeug ein Betrag 55.000 Euro vorgesehen, aber die tatsächlichen Kosten je Fahrzeug liegen bei circa 45.000 Euro. Der zu erwartende Zuschuss des Landes liegt bei 13.000 Euro.

„Wir hoffen, dass die Kameradinnen und Kameraden nach den Einsätzen immer wieder gesund zurückkehren“, so Bürgermeister Michael Cyfka.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!


Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Mäßiger Regen
15.1 ° C
15.9 °
13.9 °
87 %
2.7kmh
100 %
Do
19 °
Fr
18 °
Sa
17 °
So
19 °
Mo
10 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de