20 C
Bad Kreuznach
23. Mai 2024
StartBlaulicht ReportPolizeibilanz zur Hexennacht

Polizeibilanz zur Hexennacht

07.05.2023
KREIS BAD KREUZNACH (red).
In der Nacht vom 30. April auf den 1.Mai kam es im Dienstbezirk der Polizeiinspektion Bad Kreuznach zu diversen erwartbaren Einsätzen. Insgesamt wurden die Beamten, mit Stand 5 Uhr, zu acht Einsätzen mit Bezug zur Hexennacht gerufen.

ANZEIGE:

Gegen 22:30 Uhr wurden mehrere Fahrzeuge im Stephanskapellenweg in Bretzenheim mit Grasbüscheln bedeckt. Hierbei konnten jedoch in der Dunkelheit keine Beschädigungen festgestellt werden.

Gegen 20:40 Uhr wurde mitgeteilt, dass in Rüdesheim an der Kirche Kinder die Toilette mit Klopapier verstopfen würden. Die Polizisten konnten hierbei jedoch lediglich herumliegendes Toilettenpapier feststellen.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Um 23:15 Uhr ließen Unbekannte in der Kirchgasse in Wallhausen einen alten Autoreifen den Berg hinunterrollen, welcher später mit einem geparkten PKW kollidierte und diesen beschädigte.

Kurz darauf gegen 23:17 Uhr warfen vermummte Personen am Fossgraben in Weinsheim Blumenkübel um und Eier gegen eine Haustür. Hierbei wurden jedoch keine Beschädigungen festgestellt.

Etwas später gegen 23:33 Uhr wurde in Hargesheim der Maibaum von Unbekannten abgesägt und entfernt.

Kurz nach Mitternacht, um 00:18 Uhr, entwendeten drei Jugendliche ein Ortsschild aus Roxheim.

Gegen 00:30 Uhr wurden, vermutlich selbige Jugendliche, in Roxheim gemeldet, welche Klingelstreiche vollziehen, Mülltonnen umtreten und sich an Gullydeckeln zu schaffen machen würden. Beschädigungen bzw. Gefährdungen wurden jedoch nicht festgestellt.

Letztlich gegen 01:54 Uhr wurde der Maibaum in Langenlonsheim gestohlen.

ANZEIGE:

Neben diesen Einsätzen kam es noch zu diversen Ruhestörungen, einer gefährlichen Körperverletzung durch Pfefferspray in Hallgarten, einem Ladendiebstahl in einer Tankstelle in Bad Kreuznach, zwei Trunkenheitsfahrten (1,02 Promille und 1,83 Promille), einem Fahren ohne Fahrerlaubnis, einem Fahren ohne Versicherungsschutz (E-Scooter) und weiteren diversen kleinen Einsätzen.

„Insgesamt handelte es sich in Anbetracht der Feierlichkeiten, um eine übliche Hexennacht ohne große Zwischenfälle“, teilte die Polizei am Montag mit.


Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Ein paar Wolken
20 ° C
21.8 °
17.3 °
58 %
2.5kmh
12 %
Do
19 °
Fr
17 °
Sa
21 °
So
21 °
Mo
20 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de