16.5 C
Bad Kreuznach
24. Juli 2024
StartBlaulicht ReportGebäudebrand in Bad Kreuznach sorgte für Großeinsatz der Feuerwehren

Gebäudebrand in Bad Kreuznach sorgte für Großeinsatz der Feuerwehren

23.04.2023
BAD KREUZNACH (red). Ein Großeinsatz der Feuerwehren forderte am frühen Sonntag ein Gebäudebrand im Wahlsberg. Gegen 3.45 Uhr bemerkten Nachbarn auf der Gebäuderückseite eines Mehrfamilienhauses, den Vollbrand eines Balkons. Die Flammen schlugen bereits über das Dach. Alle Bewohner befanden sich noch in ihren Wohnungen im Haus.

ANZEIGE:

Die ersten Kräfte evakuierten mit den bereits vor Ort befindlichen Polizeibeamten zunächst das gesamte Gebäude und führten insgesamt acht Personen aus dem Haus, darunter auch der Mieter der Brandwohnung, der selbst die Wohnungstür öffnete. Ein Trupp ging unter Atemschutz mit einem C-Rohr über den Treppenraum in die bereits stark verrauchte Wohnung zur Brandbekämpfung vor. Der Brand befand sich nicht in der Wohnung, sondern lediglich auf dem Balkon. Ein zweites C-Rohr wurde anfänglich im Außenangriff auf der Gebäuderückseite eingesetzt, um die Flammen auf dem Balkon niederzuschlagen. Eine Drehleiter auf der Rüdesheimer Straße leuchtete die Einsatzstelle aus, unterstützte den auf dem Balkon arbeitenden Trupp mit einer Wärmebildkamera und nahm kurzzeitig mit einem C-Rohr Nachlöscharbeiten am Dach vor.

Über eine Steckleiter am Balkon, wurden Teile der Dachziegel abgedeckt, um alle darunter befindlichen Glutnester ablöschen zu können. Dabei unterstützte ein zweiter Trupp unter Atemschutz. Hierbei wurde eine Wärmebildkamera eingesetzt. Auch der Dachboden wurde kontrolliert. Dieser war nur leicht verraucht. Das Feuer konnte sich durch das rasche Eingreifen der Wehrleute allerdings nicht bis dahin ausbreiten. Die Wasserversorgung wurde von zwei Hydranten sichergestellt.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Die Straße Im Wahlsberg und die Rüdesheimer Straße im Teilbereich des Einsatzes, waren für den Verkehr gesperrt. Die Bewohner wurden während des Einsatzes vom Rettungsdienst betreut. Der Mieter der Brandwohnung erlitt aufgrund der Aufregung einen medizinischen Notfall und kam in einem Rettungswagen ins Krankenhaus.  Alle anderen Bewohner waren wohlauf und konnten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Ein Feuerwehrmann wurde durch einen herabfallenden Dachziegel leicht am Fuß verletzt und wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Er konnte nach erfolgter Behandlung umgehend wieder entlassen werden.

ANZEIGE:

Der Brand- und Katastrophenschutzinspekteur Werner Hofmann und sein Stellvertreter Holger Schmidt, der Leitende Notarzt und der Organisatorische Leiter des Rettungsdienstes mit ihren Kräften sowie der stellvertretende Wehrleiter Kai Mathias befanden sich ebenfalls an der Einsatzstelle. Die Einsatzstelle wurde nach etwa zwei Stunden den vor Ort befindlichen Polizeibeamten übergeben, die sich um die Brandursachenermittlung kümmern werden. Was den Brand ausgelöst hatte, war bis zum Einsatzende nicht bekannt. Die Wohnung konnte vor dem Übergriff der Flammen geschützt werden. Der Balkon und der darüber befindliche Dachbereich, erlitten einen erheblichen Brandschaden.


Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
16.5 ° C
17.9 °
15.3 °
90 %
1.8kmh
100 %
Mi
21 °
Do
25 °
Fr
26 °
Sa
27 °
So
20 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de