6.2 C
Bad Kreuznach
25. April 2024
StartGoldiges NahelandBürgermeister Engelmann kämpft für verspäteten Start der Draisinensaison

Bürgermeister Engelmann kämpft für verspäteten Start der Draisinensaison

12.04.2023
MEISENHEIM (red). Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Nahe-Glan, Uwe Engelmann, kämpft für den Fortbestand der Draisinenbahn im Glantal. Das machte er in der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Meisenheim im Weingut Barth deutlich. Engelmann hat in den vergangenen Tagen mehrmals mit dem Kuseler Landrat und dem zuständigen Sachbearbeiter gesprochen, um nach Lösungsmöglichkeiten zu suchen. Die Glantalstrecke gehört dem Landkreis Kusel.

ANZEIGE:

Der VG-Bürgermeister kann sich vorstellen, dass die Strecke zwischen Meisenheim und Staudernheim künftig von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WiföG) der VG Nahe-Glan betrieben wird – aber nur unter bestimmten Bedingungen.

„Wir hätten mit der Draisinenstrecke ein touristisches Pfund, mit dem wir wuchern könnten“, sagte Uwe Engelmann.

Bevor aber dazu Entscheidungen von den zuständigen Gremien getroffen werden könnten, müssten mehr Fakten über die Schäden und Zahlen zu möglichen Kosten auf dem Tisch liegen. Mit dem Landkreis Kusel wurden schon Vor-Ort-Termine vereinbart.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

„Mit dem guten Willen aller, hier pragmatisch voranzukommen, sollte es möglich sein, die diesjährige Draisinensaison – wenn auch verspätet – doch noch an den Start zu bringen“, so Engelmann.

Im Laufe des Jahres und mit den Erfahrungen aus einem Betrieb der Draisinenstrecke von Staudernheim bis Meisenheim und zurück müsse dann entschieden werden, wie es längerfristig weitergehen kann.

ANZEIGE:



Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
6.2 ° C
7 °
4.3 °
75 %
4.4kmh
96 %
Do
9 °
Fr
12 °
Sa
18 °
So
16 °
Mo
19 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de