11.4 C
Bad Kreuznach
13. April 2024
StartNachrichtenKreis Mainz-BingenStadtverwaltung ist in Sorge: Der Burgturm neigt sich bedenklich

Stadtverwaltung ist in Sorge: Der Burgturm neigt sich bedenklich

01.04.2023
BINGEN (red). Wie kürzlich durchgeführte Untersuchungen des Binger Tiefbauamts und des Landesamtes für Geomorphologie nun belegen, hat der Turm von Burg Klopp inzwischen eine bedenkliche Schieflage von 13,5 Grad erreicht – Tendenz abnehmend. Auch die Verwaltungsführung hat sich inzwischen ein Bild von der aktuellen Situation gemacht.

ANZEIGE:

„Ab 15 Grad Schieflage müssen Sicherungsarbeiten mit tonnenschweren Betonklötzen aus Spezialstyropor durchgeführt werden – in etwa so wie bei dem berühmten Turm in der italienischen Stadt Pisa“, lässt die Stadt verlauten.

Hinter vorgehaltener Hand wird intern bereits vom ‚Schiefen Turm von Bingen‘ gesprochen. Wie lange der Turm indes noch als Binger Wahrzeichen Bestand haben wird, dazu können aktuell keine gesicherten Aussagen getroffen werden.

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Turmschließung scheint nur eines aktuell gewiss: dieses beliebte Binger Wahrzeichen blickt einer ungewissen Zukunft entgegen.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Die Touristikerinnen und Touristiker der Stadt hingegen schwärmen schon von einem neuen Wahrzeichen und dessen weltweiter Vermarktung als schiefster Turm im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal.

ANZEIGE:

Sollte der Burgturm in der jetzigen Form nicht zu retten sein, bliebe der Stadt immerhin noch die Vermarktung der einzelnen Bruchstücke – ähnlich denen der Berliner Mauer, die bis heute auf dem Schwarzmarkt Spitzenpreise erzielen. So könnte zumindest der Binger Finanzhaushalt von der aktuellen Problematik profitieren.


Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
11.4 ° C
15 °
9.6 °
85 %
1.5kmh
100 %
Sa
22 °
So
18 °
Mo
14 °
Di
9 °
Mi
6 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de