10.1 C
Bad Kreuznach
01. März 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachEngagement von "Bärenhände" gewürdigt: Ministerin Schmitt und OB Letz besuchten Sammelstelle für...

Engagement von „Bärenhände“ gewürdigt: Ministerin Schmitt und OB Letz besuchten Sammelstelle für Erdbebenhilfe

06.03.2023
BAD KREUZNACH (red). Seit dem schrecklichen Erdbeben in der Türkei ist die Hilfs- und Spendenbereitschaft in der Bad Kreuznacher Bürgerschaft ungebrochen. Oberbürgermeister Emanuel Letz ist dankbar für das vielfältige ehrenamtliche Engagement für die Erdbebenopfer. Zusammen mit Ministerin Daniela Schmitt besuchte er am Fretag eine Sammelstelle der „Hilfsorganisation Bärenhände“ im Schwabenheimer Weg, die nach dem Erdbeben ins Leben gerufen wurde.

- Werbung -

ANZEIGE:

„Viele engagierte Bürgerinnen und Bürger arbeiten seit vielen Tagen unermüdlich, um Spenden zu sammeln, zu sortieren und in Richtung Türkei zu transportieren. Menschen, denen die Gesellschaft und ihre Mitmenschen nicht egal sind. Vielen Dank für das große Engagement“, bedankte sich Oberbürgermeister Letz bei allen Helferinnen und Helfern, Spenderinnen und Spendern.

Ins Leben gerufen wurde die Hilfsorganisation Bärenhände, die sich aktuell in der Vereinsgründung befindet, von acht Gründungsmitgliedern um Sinan Ibis, Shahin Shafi, Dirk Nessel und Julia Iselborn. Insgesamt packen an die 120 Aktive mit an. Lagerort für die Spenden ist ein großes Zelt auf dem Gelände des Fitnesscenters Merkelbach. Die Hilfsgüter werden dort sortiert, verpackt, auf Paletten gestellt und schließlich mit Sattelschleppern in die Türkei geschickt.Auch organisierten die „Bärenhände“ für dringend benötigte Hilfsgüter eine Luftbrücke vom Frankfurter Flughafen – alles im Ehrenamt. Unterstützt werden sie von verschiedenen Akteuren aus Politik und Wirtschaft. Die Lkw werden von zwei Speditionen aus Bad Kreuznach zur Verfügung gestellt. Von der professionellen Logistik und der organisierten Hilfe in dieser Größenordnung zeigte sich Letz vor Ort sehr beeindruckt. Auch Ministerin Schmitt lobte die „starke, tolle Initiative“.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

- Werbung -

Zwei Sattelschlepper voller Hilfsgüter wurden bereits in die Türkei geschickt. Für den weiteren Transport mit zwei Lkw sind schon Paletten gepackt. Zwar sei die Nothilfe inzwischen geleistet, doch nun gehe es an den Wiederaufbau, betonte Sinan Ibis, Kopf der Hilfsorganisation. Sachspenden sind daher weiterhin sehr willkommen und können täglich von 18 bis 20 Uhr bei der Heidenmauer 41 abgegeben werden.

Aktuell dringend benötigt werden haltbare Lebensmittel, vor allem Babynahrung (Pulver), Hygieneartikel, neuen Unterwäsche und Socken, Verbandsmaterial, Powerbanks, Heizgeräte, Gaskocher, Feuerzeuge, Taschen- und Stirnlampen, Batterien und Generatoren, Zelte, Schlafsäcke, Decken, Matratzen und Isomatten. Damit alle Spenden auch dort ankommen, wo sie wirklich gebraucht werden, wird die Lieferkette von der Bad Kreuznacher Hilfsorganisation genau nachverfolgt.

ANZEIGE:

Mit der Erdbebenhilfe sehen die „Bärenhände“ ihre Aufgabe nicht als beendet an. Sie möchten auch zukünftig weiterhin gemeinnützig in diesem Bereich tätig sein.

- Werbung -

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
10.1 ° C
10.9 °
9.2 °
65 %
4.2kmh
100 %
Fr
9 °
Sa
12 °
So
12 °
Mo
9 °
Di
7 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de