17.3 C
Bad Kreuznach
12. Juli 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachFeuerwehr musste brennendes Auto löschen

Feuerwehr musste brennendes Auto löschen

04.01.2023
WALDBÖCKELHEIM (red). Ein Ford S-MAX brannte am Mittwochmorgen (4. Januar) im Kreisverkehr zwischen der B 41 und der Hauptstraße von Waldböckelheim aus. Das Fahrzeug erlitt trotz des schnellen Eingreifens der Waldböckelheimer Feuerwehr einen Totalschaden, verletzt wurde glücklicherweise niemand.

ANZEIGE:


Um kurz nach 8 Uhr wurden die Feuerwehr Waldböckelheim und die Feuerwehreinsatzzentrale in Rüdesheim alarmiert. Zu diesem Zeitpunkt brannte der Motorraum bereits in voller Ausdehnung. Ein mitgeführter Anhänger konnte rechtzeitig abgekuppelt werden, so dass dieser nicht zu brennen begann. Als die Waldböckelheimer Wehr keine fünf Minuten nach dem Alarm mit zwölf Aktiven und zwei Löschfahrzeugen am Einsatzort eintraf, hatten die Flammen bereits die Fahrgastzelle erfasst.

Einsatzleiter Thomas Funck setzte einen Atemschutztrupp mit einem Schaumrohr ein, der den Fahrzeugbrand und den unter dem Ford brennenden Kraftstoff rasch unter Kontrolle brachte und komplett ablöschte. Die Abfahrt von der B 41 aus Richtung Bad Sobernheim war während des Einsatzes blockiert, die Polizei kümmerte sich um die Verkehrslenkung.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Was den Brand auslöste ist nicht bekannt. Nachdem der ausgebrannte Minivan abgeschleppt war, konnte die Feuerwehr den Einsatz nach Reinigung der Fahrbahn und Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft im DLZ Rüdesheim nach rund 90 Minuten beenden.

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Überwiegend bewölkt
17.3 ° C
18.2 °
16.7 °
73 %
1.1kmh
70 %
Fr
17 °
Sa
21 °
So
23 °
Mo
25 °
Di
23 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de