17.6 C
Bad Kreuznach
12. Juni 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachKurz Notiert Meldungen vom 20. Dezember 2022

Kurz Notiert Meldungen vom 20. Dezember 2022

20.12.2022
Abfallwirtschaftsbetrieb: Glatteis – Müllabfuhr fällt aus
KREIS MAINZ-BINGEN (red). Im Rahmen der Müllabfuhr für Rest, Bio und Papier konnte am Montag 19. Dezember aufgrund der Glatteisproblematik keine Abfuhr stattfinden. Die ausgefallenen Tagestouren werden soweit möglich und Fahrzeug- und Personalkapazität es erlauben, bis Freitag 23. Dezember nachgeholt. Bis dahin bitte die Gefäße am Straßenrand stehen lassen. Sollte eine Abfuhr bis Freitag nicht mehr stattfinden, kann zur nächsten regulären Abfuhr eine Beistellung erfolgen. Für die Biotonnenabfuhr bitte nur Kartons neben die Tonne stellen. Papier und Kartonagen sowie die Gelben Säcke können auch bis Freitag den 23. Dezember während den regulären Öffnungszeiten zu den Wertstoffhöfen gebracht werden. Der Abfallwirtschaftsbetrieb bittet um Beachtung der Schließzeiten zwischen den Jahren. Der Sperrmüll wird jeweils einen Tag später abgeholt, die Kühlgeräteabfuhr vom 19.12. wird am 20. und 21.12. nachgeholt. Weitere Informationen sind auf der Homepage des Abfallwirtschaftsbetriebes verfügbar oder bei der Abfallberatung unter 06131 787 – 7080.


ANZEIGE:


Weihnachts-CD aus der Saalkirche
INGELHEIM (red).
Eine neue Weihnachts-CD aus der Saalkirche Ingelheim “Alle Jahre wieder” erschien am 17. Dezember. Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus den Chören haben mit Instrumentalisten unter der Leitung von Iris und Carsten Lenz bekannte Weihnachtslieder aufgenommen. Die beiden Pfarrerinnen Jessica Grünenwald und Anne Waßmann-Böhm ergänzen dazu noch bekannte Weihnachts-Gedichte.

Die Mitwirkenden sind: Sängerinnen und Sänger aus der Singakademie für Kinder und Jugendliche, ein Ensemble aus dem Telemann-Chor Ingelheim sowie Manuela Strack (Sopran). Die Instrumentalbegleitung haben übernommen: Oliver Wendland und Cornelia Kopmann (Violinen), Stefan Lenz (Trompete), Iris und Carsten Lenz (beide Orgeln der Saalkirche, Duysen-Flügel und Cembalo).

Die CD ist für 8,50 Euro bei Gottesdiensten und Konzerten in der Saalkirche erhältlich sowie bei der Buchhandlung Wagner (Friedrich-Ebert-Str. 5), Tabak Bambach (An der Burgkirche 2) und bei der Tourist-Information im Winzerkeller (Binger Str. 16). Ebenso kann die CD im Internet bestellt werden. Weitere Informationen dazu und Klangbeispiele: www.lenz-musik.de.


ANZEIGE:


Friedhofsgang der VfL Hockeyfreunde
BAD KREUZNACH (red).
Wie in jedem Jahr geht’s auch diesmal wieder am zweiten Weihnachtsfeiertag für die VfL Hockeyfreunde auf den städtischen Friedhof. Am Montag, 26. Dezember ab 10 Uhr trifft man sich am Haupteingang in der Mannheimer Straße, um anschließend an über 20 Gräbern und Urnen verstorbener Sportkameraden*innen Blumengestecke niederzulegen. Bereits 1962 ist diese schöne Tradition nach dem Tod zweier ehemaliger VfL Hockeyspieler entstanden. Alle VfL Hockeymitglieder und Freunde der Abteilung sind eingeladen, an diesem althergebrachten Besuch teilzunehmen.
Weitere Infos: www.vfl-badkreuznach-hockey.de


Stadtwerke verschicken die Ablesekarten –
Wasserzähler sollen an Silvester abgelesen werden
IDAR-OBERSTEIN (red).
Seit Montag, 19. Dezember, verschicken die Stadtwerke Idar-Oberstein die Anschreiben mit den Ablesekarten an die Gebührenzahler im Stadtgebiet. Trotz der frühzeitigen Zusendung sollen die Kunden ihre Wasseruhren jedoch möglichst erst zum 31. Dezember ablesen und die Zählerstände an die Stadtwerke melden.

Für die Mitteilung der Zählerstände stehen verschiedene Wege zur Verfügung. Am bequemsten ist die Meldung per Smartphone oder Tablet. Denn auf den Anschreiben ist ein QR-Code aufgedruckt, der die Kunden direkt zur Zählerstanderfassung führt. Aber natürlich können die Kunden die Ablesekarte auch weiterhin per Post zurückschicken oder in die „Blauen Tonnen“, die die Stadtwerke an verschiedenen Orten im Stadtgebiet aufstellen, einwerfen.

Die „Blauen Tonnen“ stehen seit Montag, 19. Dezember, in allen Idar-Obersteiner Filialen der Kreissparkasse Birkenfeld und der Vereinten Volksbank Raiffeisenbank, im Globus Handelshof und an der Service Corner im EKZ. Die Zählerstandmeldungen sollen bis spätestens Freitag, 6. Januar 2023, bei den Stadtwerken vorliegen. Bei Kunden, die den Zählerstand bis dahin nicht gemeldet haben, wird der Verbrauch geschätzt.


Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite „Stellenangebote“ bei Nahe-News – KLICK MICH!


Frauenfrühstück
WALDLAUBERSHEIM (red).
Das nächste Frauenfrühstück findet am Donnerstag, 5. Januar um 9 Uhr im Gemeindezentrum statt. Als Gast wird Pfarrer Dr. Gerald Schwalbach erwartet. Das Thema lautet: „Mit Liedern, Gedichten & Rätsel geistig fit bleiben“. Anmeldung erbeten bis Dienstag 3. Januar um 11 Uhr bei Monika Benthin Tel.06721-1595915.


„Wein trifft Stein“ – das neue Kulinarikerlebnis im EdelSteinLand
IDAR-OBERSTEIN (red).
In Idar-Oberstein beginnt das neue Jahr mit einem neuen Erlebnisangebot. Bei einer exklusiven Führung in der einmaligen Ausstellung des Deutschen Edelsteinmuseums werden edle Tropfen von der Nahe verkostet. Hierbei verschmelzen die Geschichte und Geschichten rund um die funkelnden Exponate mit thematisch passenden Weinen des Weinguts Ritter in Guldental. Abgerundet wird der edle Genuss durch verschiedene Edelsteinwasser und Brotsorten. Termine: 07.01. und 11.03.2023 17:30 bis 20:00Uhr
Das Angebot zum Preis von 45€ pro Person ist ab sofort buchbar bei der EdelSteinLand Tourist Information – telefonisch unter 06785-791400 oder 06781-64871, sowie per Mail an erlebnis@edelsteinland.de und online auf www.edelsteinland.de (unter „Angebote“)

Bitte beachten: Die Büros der EdelSteinLand Tourist Information sind von 27. bis 30.12.22 nicht besetzt. Buchungen, die in dieser Zeit eingehen, werden am 02.01.23 bearbeitet.


Verbraucherzentrale am 29. Dezember geschlossen
KREIS BAD KREUZNACH (red).
Am Donnerstag, 29. Dezember bleibt der Beratungsstützpunkt der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz in den Räumen der Kreisverwaltung Bad Kreuznach, Salinenstr. 47, geschlossen. An diesem Tag finden ausnahmsweise keine Rechtsberatungen statt.

Der Beratungsstützpunkt ist am 5. Januar in der Zeit von 10 bis 15 Uhr wieder geöffnet. Für dringende Fragen können sich Verbraucher in der Zwischenzeit unter der Tel. (06131) 28 48 0 an die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz wenden.


Bad Kreuznach in Bildern
BAD KREUZNACH (red).
Wer möchte sich dieses Kunststück nicht an die Wand hängen? 13 der schönsten Ansichten von Bad Kreuznach versammelt Fotograf Dirk Waidner jedes Jahr in einem nach der Kurstadt benannten Foto-Kalender. Die neue Auflage „Bad Kreuznach 2023“ ist auf dem Markt und kann zum Preis von 14,90 Euro in den Buchhandlungen der Stadt (Leseratte, Rottmann, Osiander) erworben werden.

Auch die Touristeninformationen im Haus des Gastes und in Bad Münster sowie die Bäckerei Lukas in der Dürerstraße haben den Kalender im Angebot. Wer nicht mobil ist oder Corona-bedingt lieber zuhause bleibt, kann sich den Kalender direkt nach Hause liefern lassen. Bestellungen – auch für den Versand an Freunde und Verwandte in aller Welt – nimmt der Fotograf telefonisch (0671-9708550) oder per E-Mail (dirkwaidner@arcor.de) entgegen.


 

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Überwiegend bewölkt
17.6 ° C
19.2 °
16.7 °
52 %
3.8kmh
84 %
Mi
17 °
Do
18 °
Fr
16 °
Sa
19 °
So
20 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de