5.3 C
Bad Kreuznach
02. März 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachVier Schwerletzte bei zwei schweren Unfällen

Vier Schwerletzte bei zwei schweren Unfällen

21.11.2022
RHEINBÖLLEN / FLOMBORN (red). Vermutlich weil er mit seinem Navigationsgerät beschäftigt war, kam ein 56-jähriger Fahrer eines Kleintransporters am Samstag, 19. November gegen 20:19 Uhr in der Auffahrt Rheinböllen auf die Gegenspur und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW. Dabei wollte der 56-Jährige von der B 50 kommend auf die A 61 in Richtung Koblenz auffahren. Am Scheitelpunkt der Zufahrt kam der Mann mit seinem Transporter auf die Gegenspur. Dort kam es zum frontalen Zusammenstoß mit dem PKW einer 26-jährigen Frau. Beide Fahrzeuge wurden durch die Wucht des Aufpralls in den Straßengraben geschleudert, der Transporter kippte dabei um und fiel auf die Seite.

- Werbung -

ANZEIGE:

Der 56-jährige wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus verbracht. An seinem Transporter entstand Sachschaden, den die Polizei auf circa 20.000 Euro schätzt. Der Mann gab an, mit seinem Navigationsgerät beschäftigt gewesen zu sein. Die 26-jährige Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Auch sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Den Schaden an ihrem PKW schätzt die Polizei auf circa 15.000 Euro. Neben dem Rettungsdienst waren auch Kräfte der Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim und Beamte der Polizeiautobahnstation Mendig im Einsatz sowie Kräfte der Feuerwehren Argenthal und Rheinböllen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Durch die Unfallaufnahme und die Berge- und Reinigungsarbeiten entstand in der Baustelle und auf der Autobahn ein Rückstau von mehreren Kilometern. Die Polizei Gau-Bickelheim ermittelt nun den Unfallhergang.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Zu einem schweren Unfall kam es am Sonntag, 20. November um kurz nach 13 Uhr, auf der L386 in Höhe Flomborn mit drei schwerverletzten Personen. Eine 20-jährige PKW-Fahrerin befuhr die L386 aus Richtung Stetten kommend in Richtung Gundersheim. Eine 41-jährige Wormserin kam mit ihrem PKW aus der entgegengesetzten Richtung. Auf Höhe der Ortsumgehung Flomborn stießen die beiden Pkw in einer Linkskurve, aus Sicht der 20-Jährigen, frontal zusammen. Dabei geriet das Fahrzeug der 41-Jährigen in Brand, ihr 44-jähriger Beifahrer wurde bewusstlos durch einen Ersthelfer aus dem brennenden Fahrzeug befreit. Dabei erlitt der Ersthelfer eine leichte Rauchgasvergiftung.

- Werbung -

ANZEIGE:

Mit Rettungshubschraubern wurden die 20-jährige Fahrerin und der 44-jährige Beifahrer schwerverletzt in umliegende Krankenhäuser geflogen. Die 41-jährige PKW-Fahrerin wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der brennende PKW wurde durch die freiwilligen Feuerwehren Flomborn und Gundersheim gelöscht. Die Unfallbeteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, sie wurden abgeschleppt und sichergestellt. Um den genauen Unfallhergang ermitteln zu können, wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die L386 war bis 17:35 Uhr voll gesperrt.

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

- Werbung -

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
5.3 ° C
7.2 °
2.7 °
89 %
2.1kmh
100 %
Sa
12 °
So
13 °
Mo
11 °
Di
7 °
Mi
7 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de