15.5 C
Bad Kreuznach
29. Mai 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachBlaulicht-Meldungen vom 21. November 2022

Blaulicht-Meldungen vom 21. November 2022

21.11.2022
Kontrolle über Fahrzeug verloren
KELLENBACHTAL (red).
Am Sonntagvormittag des 20. November gegen 11:30 Uhr kam es auf der Strecke der K4 zwischen Weitersborn und Kellenbach zu einem Verkehrsunfall, bei dem die alleinbeteiligte Fahrerin leicht verletzt wurde. Die 26-jährige aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis befuhr mit ihrem Fahrzeug die K4 in Richtung Kellenbach. Nach einer leichten Rechtskurve kam sie bei regennasser Fahrbahn zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und kam ins Schleudern. Anschließend rutschte der PKW quer über Gegenfahrbahn eine Böschung hinab und kam im Dickicht zum Stehen. Die Fahrerin erlitt eine leichte Verletzung und musste kurzfristig im Krankenhaus behandelt werden. Das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug konnte durch einen Abschleppdienst geborgen werden.


ANZEIGE:


Veranstaltungen am Mahnmal „Feld des Jammers“
BRETZENHEIM (red).
Am Sonntag, 20. November wurden aufgrund von mehreren Versammlungen im Bereich des Mahnmals am Feld des Jammers polizeiliche Einsatzmaßnahmen durchgeführt. Hierzu wurde die B48 in diesem Bereich im Veranstaltungszeitraum ab 11 Uhr bis ca. 17 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Im Zuge der Veranstaltungen kam es zu keinen besonderen Vorkommnissen.


Mit 600 PS durch Idar-Oberstein gerast
IDAR-OBERSTEIN (red).
Am Mittwoch, 16. November, gegen 13 Uhr, raste ein unbekannter männlicher Fahrer, mit seinem 600 PS starken Audi RS7, durch den Stadtteil Oberstein. Das schwarze Sport-Coupé, mit dem Kennzeichenkürzel BIR, setzte auf der Straße „Auf der Idar“ zu riskanten Überholmanövern an und überfuhr dabei mehrere rote Ampeln. Die Polizei Idar-Oberstein erbittet ihre Unterstützung, wenn Sie Angaben zum Fahrer geben können.


Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!


Verursacher beschädigt Fahrbahntrenner und flüchtet
RÜDESHEIM.
Durch einen aufmerksamen Zeugen wurde der Polizei am Freitag, 18.November gegen 21 Uhr eine Verkehrsunfallflucht gemeldet.

Der betroffene PKW sei von Rüdesheim kommend in Richtung Bad Kreuznach unterwegs gewesen. In Höhe des dortigen REWE-Marktes kam der PKW zu weit nach links und touchierte hierbei die dortigen Fahrbahntrenner aus Kunststoff (Foto). Der PKW setzte zunächst seine Fahrt fort und hielt einige Meter dahinter an einer Bushaltestelle an. Die Fahrt wurde jedoch nach einigen Sekunden an Wartezeit direkt wieder fortgesetzt.

Laut dem Mitteiler seien weitere Verkehrsteilnehmer hinter dem Unfallfahrzeug gewesen, welche den Vorgang beobachtet haben müssten. Diese und weitere mögliche Unfallzeugen werden gebeten sich bei der Polizei zu melden. Weitergehende Hinweise zum Fahrzeug des Verursachers liegen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nicht vor.


Zu schnell in der Baustelle und rechts überholt
DAXWEILER / A61 (red).
Mit fast 90 Kilometern in der Stunde deutlich zu schnell war ein 31-jähriger PKW-Fahrer, der einer Zivilstreife der Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim am Samstag, 19. November gegen 16 Uhr auf der A 61 im Baustellenbereich bei Rheinböllen in Fahrtrichtung Süden auffiel. Erlaubt sind in der Baustelle maximal 60 Kilometer pro Stunde. Da er außerdem rechts überholte, wurde der 31-Jährige auf dem Mitfahrerparkplatz in Waldlaubersheim einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der Fahrzeugführer zeigte sich dabei einsichtig. Er muss nun mit einem Bußgeld rechnen.


Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
15.5 ° C
16.5 °
15.1 °
81 %
4.5kmh
100 %
Mi
16 °
Do
19 °
Fr
18 °
Sa
17 °
So
19 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de