15.1 C
Bad Kreuznach
30. Mai 2024
StartNachrichtenKreis BirkenfeldBlaulicht-Meldungen vom 15. November 2022

Blaulicht-Meldungen vom 15. November 2022

15.11.2022
Betrunken gegen die Hauswand gefahren
IDAR-OBERSTEIN (red).
Am Sonntag, 13. November kam es um 18:15 Uhr in der Hauptstraße, auf Höhe der Hausnummer 586, zu einem Verkehrsunfall.

Ein 36-jähriger Autofahrer kam aufgrund Alkoholeinflusses und überhöhter Geschwindigkeit in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Baustellenabsperrung, sowie einem dahinterliegenden Gasflaschenlager (Foto oben). Zum Stehen kommt das Fahrzeug erst frontal in einer Hauswand. Der Autofahrer erlitt eine blutende Platzwunde an der rechten Stirnseite und musste im Krankenhaus Idar-Oberstein ärztlich versorgt werden. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Unfallörtlichkeit wurde durch die Feuerwehr aus Idar-Oberstein ausgeleuchtet. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde bei dem Autofahrer Alkoholgeruch wahrgenommen, was sich durch einen Atemalkoholtest von 1,84 Promille bestätigte. Dem Autofahrer erwartet nun ein Strafverfahren, zudem wurde sein Führerschein beschlagnahmt.


ANZEIGE:



Matrose tödlich verunglückt
MAINZ-MOMBACH (red).
Am Sonntagabend, 13. November um 22:13 Uhr kam es zu einem Betriebsunfall im Industriehafen beim Anlegen eines Schubverbandes. Ein 49-jähriger Matrose geriet beim Anlegen zwischen das Binnenschiff und die Kaimauer und stürzte in das Hafenbecken. Er konnte erst nach Absuche durch Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Mainz, leblos in einer Tiefe von ein bis zwei Meter aufgefunden werden. Er wies schwere Verletzungen an Kopf und Bein auf, sodass derzeit von einem Kontakt mit der Schiffschraube (Propeller) ausgegangen werden muss.

Trotz sofort eingeleiteter Reanimation verstarb der 49-jährige, aus Tschechien stammende Matrose noch am Unfallort. Die weiteren Besatzungsmitglieder wurden durch Notfallseelsorger betreut. Die Kriminalpolizei Mainz hat in enger Zusammenarbeit mit der Wasserschutzpolizei die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Nach derzeitigem Stand gibt es keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.


Mehrere Fahrzeuge zerkratzt
IDAR-OBERSTEIN (red).
In der Nacht vom Mittwoch, 8.November zum Donnerstag, 9. November kam es in der Layenstraße in Idar-Oberstein zu Sachbeschädigungen an mehreren Fahrzeugen. Durch einen bislang unbekannten Täter wurde, vermutlich mit einem Schlüssel, der Lack der Fahrzeuge zerkratzt.

In der Vergangenheit kam es bereits des Öfteren zu gleichgelagerten Vorfällen in der Layenstraße. Zeugen die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Idar-Oberstein Verbindung zu setzen.


Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!


Minibagger gestohlen
IDAR-OBERSTEIN (red).
In den frühen Morgenstunden des 9. November wurde im Bereich des Friedhofes Almerich in Idar-Oberstein ein gelber Minibagger, vermutlich mit Hilfe eines weißen Pritschenwagens, entwendet.

Um circa 4:20 Uhr wird dieser auf der L175 zwischen Niederwörresbach und Herborn, abgestellt auf der Fahrbahn, aufgefunden. Ein Sachschaden ist hierdurch nicht entstanden. Sachdienliche Hinweise werden von der Polizeiinspektion Idar-Oberstein unter Telefonnummer 06781-5610 entgegengenommen.


Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Mäßiger Regen
15.1 ° C
15.9 °
13.9 °
87 %
2.7kmh
100 %
Do
19 °
Fr
18 °
Sa
17 °
So
19 °
Mo
10 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de