Nürburgring Langstrecken Serie: Hattrick für Audi und das Phoenix Racing Team

09.11.2022
Von Werner Hebenstreit
NÜRBURGRING.
Vor großer Kulisse und goldenem Herbstwetter wurde der letzte Lauf zur Nürburgring Langstrecken Serie (NLS) in der „Grünen Hölle“ ausgetragen. Dabei konnte das Scherer Sport Team Phoenix Racing wie in beiden Veranstaltungen einen Doppelsieg feiern.

ANZEIGE:
Den Sieg nach 4:00:21,803 Stunden Fahrzeit sicherten sich der grüne Audi R8 LMS GT3 Evo II #16 mit der Fahrerbesetzung Jakub Giermaziak / Kim Luis Schramm. Es war damit für den Phoenix-Audi der vierte Saisonsieg und der dritte Sieg in Folge. Das blaue Schwesterauto mit der #5, pilotiert von Vincent Kolb / Frank Stippler, belegte mit einem Rückstand von 1:34, 847 Minuten auf den Sieger den zweiten Platz.

Einen hervorragenden dritten Platz auf dem Podium eroberte trotz technischen Problemen mit der Tankanlage beim letzten Boxenstopp das Team Walkenhorst Motorsport auf einem BMW M4 GT3, mit Christian Krognes und Sami Matti Trogen am Volant. In dritten Stint stellte Christian Krognes mit 7:49,578 einen neuen Rundenrekord für die Nürburgring Nordschleife mit Nürburgring Sprintstrecke auf.

ANZEIGE:

Nächste Veranstaltung für die NLS ist die Essen Motorshow in der Zeit vom 03.12. bis 11.12.2022 in Halle 3.

Die neue Saison startet am 18.03.2023 mit NLS 1. Vom 11./12.03.2023 finden wie zu jedem Saisonauftakt die Prüf- und Einstellfahrten statt, der inoffzielle Start in die 47.Saison der NLS.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter