18.9 C
Bad Kreuznach
21. Juni 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachNeues Busnetz wurde bei Testfahrt vorgestellt

Neues Busnetz wurde bei Testfahrt vorgestellt

KREIS BAD KREUZNACH / KREIS MAINZ-BINGEN. Am kommenden Montag 17. Oktober geht das neue Busnetz im Landkreis Mainz-Bingen und im Kreis Bad Kreuznach mit einem deutlich ausgeweiteten Verbindungsangebot an den Start. Bei einer Pressefahrt auf der neuen Linie 630, die ab dem 17. Oktober zwischen Bad Kreuznach und Mainz verkehren wird und unter anderem über Jugenheim, Stadecken-Elsheim und Essenheim fährt, stellten die politisch Verantwortlichen gemeinsam mit den Verkehrsbetrieben das neue Konzept vor.

ANZEIGE:Mit dabei waren auch die rheinland-pfälzische Mobilitätsministerin Katrin Eder, die Bad Kreuznacher Landrätin Bettina Dickes und der Bad Kreuznacher Oberbürgermeister Emanuel Letz.

Die Landrätin Dorothea Schäfer im Interview: „Beim jetzt umgesetzten ÖPNV-Konzept war es auch der Kommunalpolitik ein großes Anliegen, die Grenzen aufzulösen

Die Kernbotschaften: Die gefahrenen Buskilometer werden sich in beiden Landkreisen auf rund 14 Millionen verdoppeln; die Takte werden enger, die Attraktivität der Linien damit größer; mit neuen Querverbindungen werden Verbindungen über die Kreisgrenzen hinweg geschaffen; auch kleinere Ortschaften werden ganztägig besser angebunden. Zudem wird die Busanbindung aus dem rheinhessischen Umland in die Stadt Mainz optimiert.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

„Beim jetzt umgesetzten ÖPNV-Konzept war es auch der Kommunalpolitik ein großes Anliegen, die Grenzen aufzulösen. Bisher drehten die Busse häufig an der Kreisgrenze, das ist aber für die Kundschaft nicht immer nachvollziehbar. Wir haben nun mehrere kreisübergreifende Linien wie etwa die 630. Zudem gibt es eine neue Kreisquerverbindung mit der Linie 640, die zwischen Ingelheim und Oppenheim verkehrt und somit den Kreis besser vernetzt“, sagte die Mainz Binger Landrätin Dorothea Schäfer.

Gemeinsam mit dem für den ÖPNV zuständigen Ersten Kreisbeigeordneten Steffen Wolf testete sie die Linie 630 von Mainz bis Jugenheim: „Wichtig ist auch, dass die Taktung vielfach enger wird und der ÖPNV damit einen größeren Nutzen für die Kundschaft bringt“, fügte Wolf hinzu.

ANZEIGE:

Ausführliche Informationen zum neuen Busnetz mit Informationen und Fahrplänen zu den einzelnen Linien gibt es unter www.mainz-bingen.de und auf der Homepage des Rhein-Nahe-Nahverkehrsverbundes unter www.rnn.info/mehrbus

red – 14.10.22

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Überwiegend bewölkt
18.9 ° C
19.8 °
17.8 °
94 %
2.2kmh
70 %
Fr
21 °
Sa
15 °
So
22 °
Mo
24 °
Di
24 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de