5 C
Bad Kreuznach
25. April 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachBei der FAW den Hauptschulabschluss erworben

Bei der FAW den Hauptschulabschluss erworben

BAD KREUZNACH / BINGEN.  Das sind die Momente, die einen alle Herausforderungen mit den Jugendlichen vergessen lassen. Alle Mühen zahlen sich aus, wenn sie den Abschluss erhalten. Dafür brauchte es keinen Festsaal, sondern die vertrauten Räume in der Beinde, liebevoll von den Absolventen gestaltet und vorbereitet, passten zu diesem besonderen Tag.

ANZEIGE:

11 Jugendliche aus der berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BVB) erhielten ihr Hauptschulzeugnis. Sie haben neben der beruflichen Orientierung durch entsprechenden Unterricht eine intensive Vorbereitung erhalten, um mit einer Abschlussprüfung damit die Berufsreife zu erlangen. Hierzu unterstützte die Crucenia Regionale Schule in Bad Kreuznach das Team der FAWgGmbH. Dort fand unter vorgeschriebenen Bedingungen die Prüfung statt. Nach entsprechender Leistungskontrolle konnte allen Teilnehmenden die Berufsreife mit der Aushändigung des Hauptschulzeugnisses, ausgesprochen werden. Dies übernahm stellvertretend für die Schulleitung die Organisatorin Christina Schneider

Sie vermittelte den Jugendlichen, was sie geleistet und erreicht haben und welchen Wert dies für ihren zukünftigen Lebensweg haben kann. „Super, dass Sie das durchgezogen haben. Bauen Sie darauf auf. Sie haben nun ihr Fundament gebaut, ihr erster Stock kann nun aufgebaut werden losgehen. Es wird nun handfest“, so Schneider. Jedem wurde das Zeugnis mit seinen persönlichen Bestleistungen überreicht.

Die Binger Gruppe bei der Zeugnisübergabe

Die Grüße und Glückwünsche der Akademieleitung der FAW Mainz, die nicht dabei sein konnte, übermittelte stellvertretend Koordinatorin Claudia Jörg. „Dies ist unser erster Durchlauf der BVB hier in Bad Kreuznach für die FAWgGmbH. Dann so ein tolles Ergebnis zu erzielen, motiviert uns und hoffentlich die nachfolgenden Jahrgänge auch.“  Aufgrund der Gruppengröße nahmen an dem Hauptschulkurs der BVB auch Jugendliche aus Bingen teil, die auch ihr Zeugnis erhielten. „Toll,wie ihr Binger mitgewirkt habt und motiviert nach Kreuznach gefahren sind. Das beweist Eure gute Einstellung zur Arbeit und wie zuverlässig ihr sein könnt“, lobte Jörg die Teilnehmenden.

Diese scheuten sich nicht, auch ein Lob zu äußern. „Dreimal sehr gut für die Lehrer und einmal eine einsplus“, gab spontan ein Jugendlicher mündlich eine Bewertung ab

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite „Stellenangebote“ bei Nahe-News – KLICK MICH!

Christa Tidigk, die schon viel Erfahrung in der BVB gesammelt hat, wusste die Gruppe gut einzuschätzen: „Ich hatte noch nie so eine Gruppe, die so harmoniert hat, sich gegenseitig so geholfen haben und das war besonders toll trotz der Altersunterschiede.“ Ein großes Lob für den Hauptschulkurs. Dem konnte sich ihre Kollegin Sabine Sauer aus Bingen nur anschließen: „Sie sind sehr gerne nach Kreuznach gefahren und haben nur Positives berichtet.“ Aus ihrer Sicht haben „andere Teilnehmende das Lernen unterstützt. Es hat richtig Spaß gemacht beim Lernen. Der Zusammenhalt- vielleicht durch Corona- war viel größer als zuvor.“

Nach der Zeugnisübergabe gaben die Absolventen Lena Dachtler, Eredzheb Eredzheb, Sandro Franck, Maurice Zaimi, Raad Mulaeb, Jonas Dindorf, Jason Eigenmann, Jaqueline Hofmann, Steven Paulenz und Freyia Schiwek eine Rückmeldung, was sie aus ihrer Sicht gut gemacht haben oder gut verlaufen ist und was sie heute anders machen würden.

ANZEIGE:

„Ich mag sie, nur Mathe nicht“, was für ein Kompliment an Andreas Knichel. Dem Team der BVB ist es zu verdanken, dass die Jugendlichen ihren Weg finden konnten. Das Zusammenspiel zwischen Lehrkräften, Ausbildern, Bildungsbegleitern und Sozialpädagogen sowie Psychologen hat den notwendigen Halt gegeben.

Nun gibt es keine Garantie, dass es klappt und passt, doch „Betriebe sollten die Hoffnung nicht aufgeben und durch Praktika und Gespräche gut überprüfen, um sich abzusichern, und immer wieder der Jugend eine Chance geben“, so Jörg.

Die sogenannten berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen dienen dazu, junge Menschen für eine Ausbildung fit zu machen. Dabei kann auch der Hauptschulabschluss nachgeholt werden, wenn erforderlich. Die Berufsberater*innen der Agentur für Arbeit Bad Kreuznach, die dies finanziert, informieren über den Start der nächsten BvB ab September. Wer noch beruflich unorientiert ist, kann sich an die Berufsberatung zur Klärung einer Teilnahme wenden (0800 – 4 5555 00).

Den frischgebackenen Inhaber*innen der Berufsreife gratulierten Angelika Hartmann von der Arbeitsagentur Bad Kreuznach und Ines Henselin vom Jobcenter Bad Kreuznach sehr herzlich. Für den Einstieg in den Beruf, einige haben ja bereits Ausbildungsverträge in der Tasche, wünschten sie viel Erfolg. Auch während der Ausbildung sind sie für die Jugendlichen da.

red – 06.09.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Überwiegend bewölkt
5 ° C
6.4 °
4.2 °
81 %
3kmh
83 %
Do
9 °
Fr
12 °
Sa
18 °
So
15 °
Mo
12 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de