22.5 C
Bad Kreuznach
21. Juli 2024
StartJahrmarkt 2022Ein Blick hinter die Kulissen des Jahrmarktes

Ein Blick hinter die Kulissen des Jahrmarktes

BAD KREUZNACH. Zum Jahrmarkt gehört mittlerweile auch der Backstage-Rundgang den der Schaustellerverband den Mitgliedern des Jahrmarktsausschusses und den Medien anbietet. Denn bei vielen Schaustellern steht die Logistik und auch die Technik im Vordergrund.

ANZEIGE:

Getränkelieferungen
Fast jeder Jahrmarktsbesucher wird auf der Pfingstwiese etwas trinken. Damit bis zum Dienstag genügend Getränke vorhanden sind, sorgt unter anderem Holger Grumbach von „Getränke Grumbach“  für eine reibungslose Anlieferung der Getränke.

Holger Grumbach

Die Getränke-Planungen für den Jahrmarkt begannen schon im Januar. Insgesamt liefert das Unternehmen 30 000 Liter Bier sowie 30 000 Liter alkoholfreie Getränke an ihre 15 Kunden auf der Pfingstwiese.

Die Mitarbeiter mussten 600 Meter Bierleitungen und 600 Meter Leitungen für alkoholfreie Getränke verlegen. Teilweise sind die Bierleitungen unterirdisch verlegt.

Auch 1000 Tische und Bänke mussten in den vergangenen Tagen angefahren werden. „Es ist jedes Jahr eine logistische Herausforderung“, so Holger Grumbach.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite „Stellenangebote“ bei Nahe-News – KLICK MICH!

Kinderkarussell Weeber
Seit über 100 Jahren besteht der Schaustellerbetrieb Weeber aus Rüdesheim. In der sechsten Generation betreibt Werner Weeber junior das Geschäft. Dem Kinderkarussell sieht man seinen 27 Jahre nicht an. 50 Kinder können bei einer Fahrt Platz nehmen. Sehr zügig geht der Aufbau, da das Karussell auch gleichzeitig der Anhänger ist.

Werner Weeber junior beim Reinigen des Karussells.

„Für den Aufbau benötigen wir acht bis zehn Stunden“, so Werner Weeber junior im Gespräch. Einen ganzen Tag Arbeitsaufwand werden dann noch für die Reinigungsarbeiten an dem Karussell benötigt. Die Fahrpreise liegen bei ihm wie 2019. Eine Fahrt kostet 2,50€ und sechs Fahrten 10 Euro.

Familienachterbahn Alpen Coaster
Der Alpen Coaster ist eine Großachterbahn ohne Looping für die ganze Familie. Die Fahrten sind bereits ab 6 Jahre möglich. Der Alpen-Coaster der Familie Willi Vorlopp wurde 2018 auf die modernste Technik umgebaut und ist erstmals in Bad Kreuznach.

Hatten viel Spaß: Ralf Leonhard, Matthias Weyand und Markus Schlosser.

Die Sicherheit wird großgeschrieben. Jährlich findet eine TÜV-Prüfung statt und alle vier Jahre eine zusätzliche Sonderprüfung. Weiterhin testen die Mitarbeiter der Bauaufsicht an jedem Standort das Geschäft. Dies betrifft alle Fahrgeschäfte auf dem Jahrmarkt.

Nahe-News Herausgeber Markus Wolf bei der ersten Fahrt des Alpen Coaster auf dem Bad Kreuznacher Jahrmarkt.

Die Teilnehmer des Rundgangs hatten die Möglichkeit, den Alpen Coaster zu testen. Mit Nelson Pries vom Jahrmarktsausschuss fuhr Nahe-News Herausgeber Markus Wolf die erste Alpen-Coaster-Fahrt auf dem Jahrmarkt. „Es ist eine ganz tolle Fahrt, wo auch der Adrenalinspiegel steigt. Und das auch ohne Looping“, stellte Markus Wolf fest.

Polyp
Eine Neuheit auf der Pfingstwiese ist auch der Polyp der Familie Massel. In den Gondeln können bis zu 50 Personen Platz nehmen. Der Aufbau geht relativ flott.

Ralf Leonhard und Markus Schlosser testeten auch den Polyp.

„In anderthalb Tagen ist der Polyp aufgebaut, so Rene Massel. Insgesamt wiegt der Polyp 110 Tonnen.
Viel Spaß hatten einige Teilnehmer des Backstage-Rundgangs bei der ersten Fahrt im Polyp.

ANZEIGE:

Just Fruit & fresh
Erstmals auf der Pfingstwiese ist Just Fruit & fresh der Familie Gronen. In ihrem neuen Wagen bieten sie den Gästen leckere Früchte unter anderem mit Schokolade an.

Wenn der Wagen auf seinem Standort steht, kann er mit einer schnurlosen Fernbedienung ausgerichtet werden.

Die Zubereitung der Früchte wird vor den Augen der Besucher vorgenommen. Die Kosten für den Wagen belaufen sich auf 280 000 Euro. „Der Job macht viel Spaß“, so Adolf Gronen der zusammen mit seinem Sohn William das Geschäft betreibt.

pdw – 18.08.22

Diese Jahrmarkts-Meldung wurde Ihnen präsentiert von:

 

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Ein paar Wolken
22.5 ° C
23.9 °
21.7 °
75 %
2.1kmh
12 %
So
22 °
Mo
25 °
Di
23 °
Mi
23 °
Do
24 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de