Kurz Notiert Meldungen vom 9. August 2022

Wertstoffhof geschlossen
KREIS BAD KREUZNACH. Wegen Wartungsarbeiten an der Fahrzeugwaage bleibt der Wertstoffhof in Bad Kreuznach am 9. und 10. August geschlossen. Für die Arbeiten muss unter anderem die Waage vollständig ausgebaut werden. Wegen der eingerichteten Baustelle könne ein sicherer Betrieb auf dem Wertstoffhof nicht gewährleistet werden, teilt der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Bad Kreuznach mit.

Um die Terminausfälle in Bad Kreuznach zu kompensieren, wurden die Öffnungstage des Wertstoffhofs in Waldlaubersheim erweitert. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, Termine für den Wertstoffhof Bad Sobernheim zu buchen. Alle Terminbuchungen können online unter www.awb-bad-kreuznach.de durchgeführt werden.


JAM ist zwei Wochen geschlossen
IDAR-OBERSTEIN. Aufgrund der Mitwirkung der Mitarbeiterinnen an verschiedenen Ferienangeboten und der Zirkusfreizeit bleibt der Jugendtreff am Markt vom 8. bis 19. August 2022 geschlossen. Ansonsten ist das JAM während der Sommerferien zu den gewohnten Zeiten – montags und mittwochs jeweils von 15 bis 20 Uhr – geöffnet.


Offenes Singangebot
BAD MÜNSTER AM STEIN/EBERNBUERG.
Zwei bis drei Mal im Monat findet ein offenes Singen unter der Leitung von Chorleiter Bert Karst in der Begegnungsstätte Vielfalt in Bad Münster am Stein statt. An den Montagen jeder ungeraden Kalenderwoche sind alle Musikbegeisterten herzlich ab 14.30 Uhr zu diesem kostenfreien Angebot eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es gelten die jeweils aktuellen Corona- und Hygieneregelungen! Rückfragen: Stadtteilkoordinatorin Angela von Ondarza, Mobil (0171) 6800450, E-Mail: kh-bme@franziskanerbrueder.org.


ANZEIGE:


Offene Spieletreffs in den Sommerferien
IDAR-OBERSTEIN. Die Sommerferien sind in vollem Gange und das Quartiersmanagement Wasenstraße organisiert in der schulfreien Zeit wieder kostenlose Spieletreffs für Kinder und Jugendliche. Diese finden am 17., 23. und 25. August jeweils von 15 bis 18 Uhr auf dem Schulhof der ehemaligen Flurschule in der Schulstraße 7 statt. Der Turnverein 1848 Oberstein stellt Spielmaterialien und Sportgeräte zur Verfügung, die Quartiersmanagerin sorgt für weitere Spielaktionen.

Nähere Informationen gibt es bei Quartiersmanagerin Samira Brächer, Telefon 0170/3656992, E-Mail qm.wasenstrasse@stadtberatung.info. Regelmäßige Sprechstunden im Quartierbüro in der Amtsstraße 7 bietet die Quartiersmanagerin immer dienstags von 11.30 bis 13.30 Uhr und mittwochs von 15 bis 17 Uhr an.


Caritas-Sprechstunde
RHAUNEN. Jeden Montag bietet die Caritas eine offene Sprechstunde im katholischen Pfarrhaus St. Martin in Rhaunen, Kirchstraße 1, an. Reihum wechseln sich verschiedene Fachdienste dort ab – in den Sommerferien ist allerdings eine Woche Pause: Am Montag, 15. August, findet die wöchentliche Sprechstunde nicht statt.

Schon in der Folgewoche geht`s im eingespielten Rhythmus weiter: Am Montag, 22. August, kommt ein Mitarbeiter der Suchtberatung ins „Siebentälerdorf“: Offene Sprechzeit für Betroffene und Angehörige ist dann wie gewohnt von 9 bis 12 Uhr. (Am Nachmittag ist Beratung nach Terminabsprache möglich.) www.caritas-rhn.de.


Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!


Pflegekind aufnehmen
KREIS BAD KREUZNACH. Ein Pflegekind kann aus verschiedenen Gründen vorübergehend oder auch auf Dauer nicht in seiner leiblichen Familie leben. Aus diesem Grund sucht das Jugendamt der Kreisverwaltung Bad Kreuznach geeignete Familien, die dazu bereit sind, ein Pflegekind aufzunehmen.

Das Kreisjugendamt bietet zu diesem Thema für alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger eine Informationsveranstaltung am Donnerstag, 11. August 2022, um 18 Uhr, im großen Sitzungssaal der Kreisverwaltung in Bad Kreuznach, Salinenstr. 47, 1. Stock, an.

Der Zutritt ist über die Außentreppe, links an der Gebäudefront, möglich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Darüber hinaus stehen die Mitarbeitenden des Kinderpflegedienstes, Gudrun Martin (0671/803-1524), Sigrun Eschmann (0671/803-1551) und Udo Porth (0671/803-1523), als Ansprechpersonen des Kreisjugendamtes gerne zur Verfügung.


Bürgersprechstunde des SPD-Landtagsabgeordneten Michael Simon
KREIS BAD KREUZNACH. Der SPD – Landtagsabgeordnete Michael Simon lädt am Freitag, 12. August, zu seiner nächsten Bürgersprechstunde ein. Diese findet in der Zeit von 14 Uhr bis 16.30 Uhr in seinem Bad Kreuznacher Bürger- und Wahlkreisbüro in der Beinde 50 statt.

Bürgerinnen und Bürger können vorab unter Telefon 0671 / 92897593 oder per Email unter buergerbuero@michael-simon-mdl.de einen Termin vereinbaren.

Der Abgeordnete steht in dieser Zeit für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger aber auch telefonisch zur Verfügung.


Leerstandsbörse Rhein-Hunsrück
RHEIN-HUNSRÜCK-KREIS. In der Leerstandsbörse Rhein-Hunsrück können leerstehende Wohnhäuser, Scheunen, Gewerbeimmobilien sowie Baulücke und Baugrundstücke kostenfrei zum Verkauf angeboten werden.

Wer den Verkauf eines leerstehenden Gebäudes oder eines Baugrundstücks plant, kann dieses gerne in der Leerstandsbörse veröffentlichen lassen. Das Anmeldeformular ist unter www.leerstandsboerse.de hinterlegt.
Interessierte können den jeweiligen Verkäufer über die Leerstandsbörse Rhein-Hunsrück direkt kontaktieren und sich mit einem Klick auch über Fördermöglichkeiten für die Sanierung oder den Umbau eines Gebäudes informieren.

„Im Leerstand steckt viel Potential. Auf einen Blick erhalten Interessierte Angebote, die im Landkreis schlummern. Die Leerstandsbörse ist ein geeignetes Instrument, dem Landschaftsverbrauch entgegenzuwirken und Ortskerne zu beleben“, sagt Landrat Volker Boch.
Fragen zur Leerstandsbörse beantworten Simone Klein, Telefon 06761 82-854, E-Mail: simone.klein@rheinhunsrueck.de oder Herr David Liesenfeld, Telefon 06761 82-208, E-Mail: david.liesenfeld@rheinhunsrueck.de von der Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück-Kreis.


ANZEIGE:



Repair Cafe
BAD KREUZNACH. Am Freitag, 12. August wird wieder das Repair Cafe in der AJK angeboten. Zwischen 18 und 21 Uhr stehen im Kulturzentrum verschiedene sachkundige Tüftler:innen zur Verfügung und helfen kostenlos bei allen möglichen Reparaturen, um liebgewonnen Geräten wieder Leben einzuhauchen und der Wegwerfkultur entgegenzuwirken. Zudem sind verschiedene Werkzeuge und Ersatzteile vorhanden. Gäste können an diesem Tag kaputte Gegenstände mitbringen und gerne auch Kuchen oder Snacks, um die Wartezeiten zu versüßen. Dann wird gemeinsam der Fehler gesucht, getüftelt und geschraubt. Ist die Reparatur gelungen, freut sich der Verein über eine Spende, um in weitere Werkzeuge und Materialen investieren zu können.

Der Innenbereich des Kulturzentrums darf nur mit Maske betreten werden. Die Reparaturen werden nur in einer eins zu eins Situation zwischen Tütfler:in und Besucher:in durchgeführt um eine große Ansammlung an Menschen im Innenbereich zu vermeiden.
Kontakt: Mail: peter.wagner@ajk-kulturzentrum.de, Tel.: 0178/3299039, Festnetz:0671/92031882


Verkehrsbehinderungen wegen Versammlung
INGELHEIM. Am Samstag, 13. August findet eine Versammlung in Ingelheim statt. Im Rahmen dieser Versammlung wird es ab dem frühen Nachmittag zu Verkehrsbehinderungen insbesondere im Stadtzentrum und in den angrenzenden Straßen und am Bahnhof kommen.

Während der Versammlung kommt es zu Einschränkung und Verzögerungen im öffentlichen Nahverkehr. Die Busse können zeitweise den Bahnhof und möglichweise umliegende Haltestellen nicht anfahren. Die Ersatzhaltestellen werden in der Straße „Am Großmarkt“ eingerichtet.


Markus Stein bietet Sprechstunde an
MEISENHEIM. Nach den jüngsten Marktplatz-Sprechstunden in Bad Sobernheim und Kirn wird der örtliche Landtagsabgeordnete Markus Stein auch in Meisenheim am 11. August von 10 Uhr bis 12 Uhr auf dem Marktplatz Meisenheim für Gespräche mit Mitbürgerinnen und Mitbürgern zur Verfügung stehen.


Neurologischer Reha-Sport
BAD KREUZNACH. Der 2013 gegründete Reha-Sport-Verein Bad Kreuznach e.V. (RSV) betreibt inzwischen 34 Reha-Sportgruppen, deren Teilnehmer jede Woche etwas für ihre Gesundheit tun, vor allem gegen orthopädische Erkrankungen sowie in einer onkologischen Gruppe für Frauen nach Brustkrebs. Doch jetzt kommen zwei neue neurologische Gruppen für ärztlich verordneten Reha-Sport dazu: Ab September werden diese das erste Bewegungsangebot dieser Art für neurologische Patienten sein.

Die erste Gruppe wendet sich gezielt an Schlaganfallpatienten und trifft sich mittwochs um 15 Uhr im Fitnesscenter Merkelbach (FCM). Die zweite Gruppe ist für Patienten mit MS sowie Morbus Parkinson gedacht und beginnt donnerstags um 15.30 Uhr ebenfalls im FCM mit ihren Übungen.

Weitere Informationen sind bei Petra Merkelbach, der Zweiten Vorsitzenden des RSV, per Telefon 0170 – 216 33 23 oder E-Mail an kontakt@rehasport-kreuznach.de, erhältlich.

red – 09.08.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter