11.2 C
Bad Kreuznach
03. März 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachPartnerschaftsgottesdienst und spätsommerliches Fest findet am 3. September statt

Partnerschaftsgottesdienst und spätsommerliches Fest findet am 3. September statt

KREIS BAD KREUZNACH. Mit einem zentralen Gottesdienst am Samstag, 3. September, 16 Uhr, in der evangelischen Kirche in Kirn feiert der Kirchenkreis An Nahe und Glan die Partnerschaft mit dem Presbytery Rubengera in Ruanda. In dem Gottesdienst werden die von der Kreissynode neu gewählten Mitglieder des Kreissynodalvorstands (KSV) in ihr Amt eingeführt und das ausscheidende verabschiedet. Im Anschluss lädt der Kirchenkreis alle ehrenamtlich und hauptamtlich Mitarbeitenden zu einem spätsommerlichen Fest in das Gemeindezentrum ein.

- Werbung -

ANZEIGE:

Mit dem Fest soll die ehrenamtliche Arbeit in allen Bereichen des Kirchenkreises und seiner Gemeinden gewürdigt werden. Normalerweise bietet dafür der Empfang im Advent zum Beginn des neuen Kirchenjahres den Rahmen. Wegen der Corona-Pandemie konnte er in den letzten zwei Jahren nicht stattfinden. „Ob Corona den Neujahrsempfang in diesem Jahr zulässt, kann heute noch niemand sagen“, erklärt Superintendentin Astrid Peekhaus. „Deswegen hat der Kreissynodalvorstand beschlossen, ein Fest im Spätsommer zu feiern, zu dem alle Mitarbeitenden des Kirchenkreises und der Kirchengemeinden, haupt-, neben- oder ehrenamtlich herzlich eingeladen sind.“

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite „Stellenangebote“ bei Nahe-News – KLICK MICH!

- Werbung -

„Weil wir in diesem Jahr auch den Partnerschaftsgottesdienst mit unseren Geschwistern aus Ruanda zentral feiern werden, wollen wir beides zusammenlegen“, erläutert die Superintendentin. In dem Gottesdienst werden zudem zwei neu gewählte Mitglieder des Kreissynodalverstands in ihr Amt eingeführt: Pfarrer Christian Schucht (Bad Kreuznach) als zweiter stellvertretender Skriba (Schriftführer), der die Nachfolge von Pfarrer Hans-Hermann Lorig antritt, und Synodalältester Jonas Scheidtweiler (Bad Sobernheim) als Nachfolger des verstorbenen Dr. Jürgen Deveaux.

Seit 31 Jahren sind die Kirchengemeinden in Rubengera und An Nahe und Glan durch eine Partnerschaft verbunden. Traditionell feiern sie den Partnerschaftsgottesdienst am ersten Sonntag im September zu einem gemeinsamen Thema. „An diesem Tag überwinden wir Grenzen, teilen einen besonderen Moment der Spiritualität und Gemeinschaft“, äußert sich Andrea Hügle, Vorsitzende des Synodalen Fachausschusses Ruanda (SFR), dem Träger und Motor der Partnerschaft. „Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr den gemeinsamen Gottesdienst in einem vom Kirchenkreis gestalteten Rahmen feiern dürfen.“ Der Ausschuss hoffe, die langjährige Verbundenheit mit dem Presbytery in dem afrikanischen Land stärker ins Licht der Öffentlichkeit rücken zu können.

ANZEIGE:

Der Gottesdienst in der evangelischen Kirche in Kirn am Samstag, 3. September, beginnt um 16 Uhr. Anschließend wird im Gemeindezentrum in den Hedwigsgärten gefeiert. Der Kirchenkreis bittet um Anmeldung bis zum 26. August per Mail an superintendentur.nahe-glan@ekir.de

- Werbung -

red – 08.08.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
11.2 ° C
14 °
8.9 °
69 %
2.6kmh
95 %
So
10 °
Mo
9 °
Di
8 °
Mi
10 °
Do
9 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de