19.8 C
Bad Kreuznach
22. Juli 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachBlaulicht-Meldungen vom 8. August 2022

Blaulicht-Meldungen vom 8. August 2022

Fahrzeugführer überführt sich selbst – Fahrzeug nicht versichert
BAD KREUZNACH. Am Freitag, 5. August erschien gegen 20:45 Uhr ein 33-Jähriger Bad Kreuznacher auf der Polizeiinspektion, um den Diebstahl seiner beiden amtlichen Kennzeichen zu beanzeigen. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass die Kennzeichen auf Grund eines fehlenden Versicherungsschutzes zur Zwangsentstempelung ausgeschrieben waren. Da der 33-Jährige mit seinem PKW auf der Dienststelle erschien und so eine Fahrt mit seinem unversichertem PKW nachgewiesen werden konnte, wurde ein Strafverfahren gegen ihn eröffnet. Bezüglich der fehlenden Kennzeichen wurde der Kommunale Vollzugsdienst kontaktiert. Hierbei konnte in Erfahrung gebracht werden, dass das Ordnungsamt den PKW des Beschuldigten am Mittag in der Stadt auf einem Parkplatz festgestellt und die Kennzeichen, zwecks Zwangsentstempelung, abmontiert hatten. Ein Diebstahl des Kennzeichenpaares lag demnach nicht vor.
Die Fahrt zur Polizeidienststelle hat sich für den 33-Jährigen schlussendlich nicht gelohnt.


ANZEIGE:



Flächenbrand in den Weinbergen
BAD KREUZNACH / HACKENHEIM. Zu einem Flächenbrand (Foto oben) wurde die Feuerwehr am Sonntag gegen 3.40 Uhr in die Weinberge zwischen Bad Kreuznach und Hackenheim alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte des Löschbezirks Süd brannte auf einer Fläche von circa 600 Quadratmeter Grünfläche und Buschwerk. Die Brandstelle wurde mit 4 000 Liter Wasser und zwei C-Rohren gelöscht. Der Einsatz war nach circa einer Stunde beendet.


Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen
TRECHTINGSHAUSEN. Am Freitag, 5. August kam es auf der B9 bei Trechtingshausen zu einem Verkehrsunfall, wodurch die B9 für kurze Zeit voll gesperrt werden muss. Aufgrund dessen entstand von Bingen kommend in Fahrtrichtung Koblenz ein erheblicher Rückstau.

Zuvor befuhr ein Verkehrsteilnehmer die B9 aus Richtung Koblenz kommend in Fahrtrichtung Bingen. Aus bislang unerklärlichen Gründen kommt der Verkehrsteilnehmer auf die Gegenfahrbahn und kollidiert mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Aufgrund des Zusammenstoßes kollidiert dieser wiederum zunächst mit der Leitblanke, wird dadurch über den rechten Fahrstreifen geschleudert und kollidiert mit zwei weiteren Verkehrsteilnehmern des Gegenverkehrs. Hierbei wird keiner der Unfallbeteiligten verletzt. Drei der vier beteiligten Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit, weshalb die B9 bis nach der Unfallaufnahme nur einspurig genutzt werden konnte.


Weizenfeld durch Unbekannte abgemäht
APPENHEIM. Wie die Ingelheimer Polizei erst jetzt mitteilte, mähten Unbekannte Täter Im Zeitraum vom 16. Juli bis 20. Juli ohne Erlaubnis des geschädigten Landwirtes ein circa 800 Quadratmeter großes Weizenfeld ab.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Ingelheim unter der Rufnummer 06132 6551-0 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter piingelheim@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.


Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite „Stellenangebote“ bei Nahe-News – KLICK MICH!


Mehrere Außenspiegel beschädigt
ALZEY. Durch eine aufmerksame Anwohnerin wurden in der Nacht auf Sonntag gegen 0:30 Uhr laute Fahrgeräusche sowie ein anschließender lauter Knall und ein auf der Straße liegendes Fahrzeugteil gemeldet. Beim Eintreffen der Streife konnte im Bereich der Hagenstraße zunächst an zwei geparkten Fahrzeugen jeweils ein beschädigter Außenspiegel festgestellt werden. Im weiteren Verlauf konnten in der umliegenden Kurfürstenstraße, Kriemhildenstraße und St.-Johann-Straße weitere, beschädigte Außenspiegel gesichtet werden. Aufgrund der zeitlichen und örtlichen Nähe ist von einem Tatzusammenhang auszugehen.

Es werden nun gegebenenfalls weitere Geschädigte sowie Augenzeugen der Sachbeschädigungen gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Alzey Kontakt aufzunehmen.


Motorradfahrer erlitt tödliche Verletzungen
FLÖRSHEIM-DAHLSHEIM. Am Sonntag, 7.August gegen 11 Uhr befuhr eine Gruppe mit ihren Motorrädern die B271 von Flörsheim-Dahlsheim in Richtung Ober-Flörsheim. In einer dortigen Linkskurve kam der erste Fahrer der Gruppe aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Motorrad zu Fall und kollidierte in Folge des Sturzes mit der Leitplanke. Trotz eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen erlag der 28-jährige Fahrer seinen Verletzungen noch an der Unfallstelle. Es wurde ein Unfall-Gutachter hinzugezogen. Die B271 war für Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt.

red – 08.08.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Überwiegend bewölkt
19.8 ° C
20.9 °
18.9 °
96 %
1.3kmh
66 %
Mo
25 °
Di
23 °
Mi
21 °
Do
24 °
Fr
26 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de