Schwere Kopfverletzungen: E-Scooter-Fahrer stürzt mit über 2 Promille

BAD KREUZNACH. Am Donnerstag, 4. August befuhr gegen 17:50 Uhr ein 33-jähriger E-Scooter-Fahrer die Rheingrafenstraße in Bad Kreuznach, vom Kuhberg kommend in Fahrtrichtung Ringstraße. Aus bislang ungeklärter Ursache kommt dieser nach rechts an den Fahrbahnrand und kollidierte dort mit dem Außenspiegel eines parkenden Autos. Durch den Aufprall zieht sich der Führer des E-Scooter schwere Kopfverletzungen zu. Am parkenden PKW entsteht Sachschaden im niedrigen vierstelligen Bereich.

ANZEIGE:

Bei dem Verletzten kann durch die Streifenbesatzung Atemalkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein nachfolgend durchgeführter Test bestätigt dies mit dem Wert von 2,13 Promille. Im Rahmen der medizinischen Maßnahmen im Krankenhaus, wird dem Verletzten eine Blutprobe entnommen. Gegen den Unfallverursacher wird ein Strafverfahren eingeleitet.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Der Unfallhergang kann durch unabhängige Zeugen bestätigt werden. Es gibt demnach keine Hinweise auf eine Beteiligung eines weiteren Fahrzeugs beziehungsweise einer weiteren Person.

red – 05.08.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter