Personeller Umbruch beim Förderverein der Grundschule Fürfeld

Der neue Vorstand mit ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern und der Schulleiterin (von links nach rechts): Tina Steinmetzer-Müller, Mechthild Becker, Jacqueline Schmidt, Silke Haufe, Claudia Steitz, Daniela Konrath, vorne: Lioba Mallmann und Stephanie Gondorf

FÜRFELD. Bereits im März 2022 fanden im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Vereins der Freunde und Förderer der Grundschule Fürfeld Neuwahlen statt.

Neben der 1. Vorsitzenden Stephanie Gondorf zogen sich auch Lioba Mallmann und Tanja Stumpf aus der langjährigen Vorstandsarbeit zurück. Glücklicherweise fanden sich neue und alte Mitstreiter für den Vorstand. Nach den Neuwahlen stehen seitdem Silke Haufe als 1. Vorsitzende, Claudia Steitz als 2. Vorsitzende, Melanie Rodrian als Kassiererin und Daniela Konrath als Schriftführerin an der Spitze des Fördervereins. Als Beisitzer fungieren künftig Jacqueline Schmidt, Hagen Heide und Tina Steinmetzer-Müller, Marcus Martin übernimmt die Kassenprüfung.

ANZEIGE:

Bei der Verabschiedung im Juni dankte die neue 1. Vorsitzende gemeinsam mit der Schulleiterin Frau Becker den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern, die im Laufe der Jahre alle mehrere Ämter im Vorstand innehatten, für die geleistete Arbeit mit einem kleinen Präsent.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Der Förderverein der Grundschule Fürfeld besteht bereits seit 1998 und hat seitdem zahlreiche Projekte und Maßnahmen in der Schule unterstützt, die allein mit den Mitteln der Ortsgemeinde nicht umsetzbar gewesen wären. Zu den regelmäßigen Aktivitäten des Fördervereins gehören die Ausrichtung des Einschulungscafés, der Obststand an den Bundesjugendspielen sowie der St. Martinsumzug und Weihnachtsmarkt (in jährlichem Wechsel mit der KiTa). Trotz diverser Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie konnten auch im letzten Jahr einige Aktionen und Projekte umgesetzt werden.

ANZEIGE:

So beteiligte sich der Förderverein mit rund 2.000 Euro am Einbau der Lüftungsanlage in allen 4 Klassenräumen, im Dezember letzten Jahres wurde die Fahrt ins PUK nach Bad Kreuznach finanziert. In diesem Jahr wurde im Rahmen der Projektwoche eine Autorenlesung in der Schule und die Preise für die Teilnehmer des Lesewettbewerbs gefördert. Außerdem erhielten alle Kinder eine Urkunde und Sorgenpüppchen als Anerkennung für ihre tolle Mitarbeit in der Corona-Zeit. Aktuell werden gerade für die Garage auf dem Schulhof neue Spielgeräte beschafft, eine Beteiligung des Fördervereins an weiteren Neubeschaffungen für den Schulhof ist in Planung.

red – 12.07.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter