6.1 C
Bad Kreuznach
23. Februar 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachAm 15. Juli startet der MusikSommer am Barfußpfad

Am 15. Juli startet der MusikSommer am Barfußpfad

BAD SOBERNHEIM. Am Freitag, 15. Juli 2022 startet der MusikSommer am Barfußpfad in Bad Sobernheim in seine zweite Saison. Insgesamt sechs Open-Air-Konzerte sind bis zum 9. September geplant. Die musikalische Bandbreite der Künstler reicht in diesem Jahr von ukrainischer Folklore über Chanson & Gipsy Swing, Pop Jazz, Bossa Nova, Singer-Songwriting bis zum grammophonesk scheppernden Swing früher Jazzclubs.

- Werbung -

ANZEIGE:

Die Idee eines Musikfestivals am Barfußpfad in der Felkestadt entstand im Juni 2021 vor dem Hintergrund der schwierigen Lage in der Kultur- und Veranstaltungsbranche auf Initiative betroffener KünstlerInnen der Region (u.a. Silke Vorrath, von der Band LateLounge) und dem Betreiber des Bad Sobernheimer DENKMALz – Nahegarten am Barfußpfad, Bruno Schneider.

Mit organisatorischer Unterstützung seitens des Veranstaltungsmanagements der Stadt Bad Sobernheim und dank der finanziellen Unterstützung einiger Sponsoren (u.a. der Bürkle-Stiftung) konnten in kürzester Zeit sechs stimmungsvolle Konzertabende realisiert werden, die durchweg großen Anklang beim Publikum fanden. Das Resümee war so positiv und motivierend, dass es auch in diesem Jahr einen MusikSommer am Barfußpfad geben wird.

- Werbung -

Als Konzertgelände dient wie im letzten Jahr eine baumumstandene Wiese direkt am Startpunkt des Bad Sobernheimer Barfußpfads – eine traumhafte Kulisse für die sechs sommerliche Konzertabende unter freiem Himmel.

Bei der Vorstellung der diesjährigen Künstlerauswahl gerät Programmplanerin Silke Vorrath ins Schwärmen: „Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Gästen wirklich namhafte Künstler und eine tolle, unterhaltsame Programmvielfalt präsentieren können.“

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite „Stellenangebote“ bei Nahe-News – KLICK MICH!

- Werbung -

Am Eröffnungsabend gibt es mit der Band ZAITSA eine Begegnung mit ukrainischer Folklore und temperamentvollem Balkan Pop, die Marion & Sobo Band sorgt mit Chansons und Gipsy Swing für französisches Flair an der Nahe, Stephanie Neigel und Daniel Stelter überschreiten mit ihren, mit großer Spielfreude dargebotenen musikalischen Geschichten spielend die Grenzen zwischen Pop und Jazz. Mit Hotel Bossa Nova wird’s brasilianisch, Christina Lux gilt als Lichtgestalt in der Singer-Songwriter Szene und die Whiskydenker hauen mit tanzbarem Retro- Swing zum Abschluss der Konzertreihe nochmal kräftig auf die Pauke.

Der Vorverkauf für alle sechs Konzerte hat bereits begonnen. Die Tickets zum Preis von 17,50 Euro können entweder online oder über lokale Vorverkaufsstellen erworben werden. Weitere Infos gibt es unter www.musiksommerambarfusspfad.de

Um solche Konzerte realisieren zu können, braucht es allerdings auch Unterstützer. Hier bauen die Initiatoren auf das bewährte Konzept der Einbindung lokaler Unternehmen als Sponsoren. Für einige Konzerte seien schon Sponsoren gefunden, erklärt Bruno Schneider. So übernimmt beispielsweise die Verbandsgemeinde Nahe-Glan im Rahmen des 30-jährigen Jubiläums des Barfußpfades einen Teil der Kosten für den Eröffnungsabend. Die Stadt Bad Sobernheim stellt wie im letzten Jahr die hochwertige Konzertbestuhlung zur Verfügung.

ANZEIGE:


Zur Kultur gehört an der Nahe auch die Weinkultur – so konnten renommierte Weingüter der Nahe-Region als ‚Weinpaten‘ für die Veranstaltungen gewonnen werden.

Doch bei aller Freude über die Neuauflage der Konzertreihe ist es den Veranstaltern wichtig, auch an die zu denken, die sich in arger Bedrängnis befinden. Ganz im Sinne eines kulturellen Begegnungsabends werden ukrainische Geflüchtete zum Konzert von ZAITSA eingeladen, die Koordination erfolgt über in der Flüchtlingshilfe engagierte Partner. Nach Deckung der Produktionskosten verbleibende Überschüsse sollen der Ukrainehilfe zugutekommen.

Das Programm des MusikSommer 2022:

– Freitag, 15. Juli: Offizieller Eröffnungsabend mit der Band ZAITSA – Ukrainische Folklore/Balkan Pop

– Freitag, 22. Juli: Marion & Sobo Band – Gipsy Swing/Chanson/Global Music – beschwingt, virtuos & charmant

– Samstag, 30. Juli: Neigel meets Stelter – Poppiger Jazz trifft aus grandioses Songwriting

– Freitag, 26. August: Hotel Bossa Nova – World Jazz – Portugiesisch-brasilianisches Feeling am Ufer der Nahe

– Freitag, 02. September: Christina Lux & Oliver George – Lux ist eine Lichtgestalt unter den Singer-Songwritern

– Freitag, 09. September: Whiskydenker – Vintage Pop/Anarcho Swing

red – 05.07.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Überwiegend bewölkt
6.1 ° C
8.1 °
4.5 °
82 %
3kmh
77 %
Fr
5 °
Sa
6 °
So
9 °
Mo
8 °
Di
11 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de