Viele strahlende Gesichter beim 48.Mädchen-Hockeyturnier

BAD KREUZNACH. Anlässlich der offiziellen Eröffnung begrüßte die VfL Hockeyabteilung an Christi Himmelfahrt zahlreiche Gäste aus Politik und Sport. Nach zwei Jahren Corona Pandemie, gab es in der riesigen Zeltstadt Salinental extrem gut gelaunte Besucher und strahlende Kinderaugen.

ANZEIGE:

Dr. Herbert Bessei, VfL-Vizepräsident, begrüßte die vielen Ehrengäste und Sportler herzlich und betonte den hohen Stellenwert der VfL Nachwuchsturniere, die jährlich Besucher aus dem gesamten Bundesgebiet und benachbarten Ausland an die Nahe nach Bad Kreuznach locken – seit 1956 (Knaben) bzw. 1975 (Mädchen).

Sein ausdrückliches Lob ging auch an die rund 100 Helfer von der Hockeyabteilung, die intensiv zum Gelingen des VfL Großevents beigetragen haben. Hans-Wilhelm Hetzel, VfL-Hockey-Abteilungsvorsitzender, dankte den Stadtoberen und deren Mitarbeitern, die den Hockeytalenten aus nah und fern stets eine optimale Anlage mit zwei Kunstrasenplätzen zur Verfügung stellen. Zwei jugendliche Hockey-Assistentinnen, Stella Korell und Hanna Seifert, richteten gezielte Fragen rund um die Sportstadt Bad Kreuznach an die Stadtdelegierten und den designierten Oberbürgermeister Emanuel Letz.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

Landrätin Bettina Dickes und Sportdezernent Markus Schlosser sicherten dem VfL weitere Unterstützung zu und zeigten sich absolut begeistert vom Treiben auf und neben den Sportfeldern. Die bekannten Traditionsturniere der VfL Hockeyabteilung gehen am Fronleichnam Wochenende in die zweite Runde. Vom 16.–19. Juni sind dann die Knaben an der Reihe. Hier hoffen die Veranstalter, dass der Beginn der Baustelle an der B 48 nicht zu extremen Verkehrsbeeinträchtigungen führen wird.

Weitere Infos: www.vfl-badkreuznach-hockey.de / Mail: hetzel.vfl@gmx.de

 red – 08.06.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter