10.1 C
Bad Kreuznach
01. März 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachGroßeinsatz der Feuerwehren: Baugerüst stürzte um

Großeinsatz der Feuerwehren: Baugerüst stürzte um

BAD KREUZNACH. Keine ruhigen Tage hat im Moment die Bad Kreuznacher Feuerwehr. Nachdem am Dienstag ei Anhänger gegen eine Hauswand rollte und am Mittwoch ein Fahrzeugbrand bekämpft werden musste stand am gestrigen Donnerstag der n#chste größere Einsatz an.

- Werbung -

Anzeige:

Aus noch nicht geklärten Gründen stürzte gegen 18.45 Uhr ein Gerüst in der Straße „Kaltes Loch“ (Mannheimerstraße – Fußweg zur Kauzenburg) um. Bewohners setzten den Alarm ab, als sie hörten, wie das Gerüst einstürzte.

Als die ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen, lagen die Gerüstteile teilweise in der Straße. Einige Teile fielen auch auf die Dächer der Nachbarhäuser. Weitere lose Teile drohten abzustürzen. Personen wurden glücklicherweise keine verletzt.

- Werbung -
Die Höhenretter der Ingelheimer Feuerwehr waren auch im Einsatz.

Der Einsatzleiter forderte nach der Erkundung umgehend die Höhenrettungsgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Ingelheim und den Bausachverständigen des THWs nach.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite „Stellenangebote“ bei Nahe-News – KLICK MICH!

Die Einsatzkräfte begannen mit den Sicherungsmaßnahmen des verbogenen und schief stehenden Gerüstes. Hierfür wurden neben den Löschbezirken Nord, Süd und Ost auch Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Rüdesheim eingesetzt. Zunächst musste das ganze benötigte Material wie Werkzeuge, Baumaterial, Absicherungsmaterial und Beleuchtungsgerät auf das Dach und die oberste Etage des in Renovierung befindlichen Gebäudes getragen werden. Über den Korb der Drehleiter wurde der Dachbereich ausgeleuchtet.

- Werbung -

Stück für Stück trugen die an Leinen gesicherten Höhenretter die einzelnen Gerüstteile ab. Das noch stehende Gerüst wurde mit einem Mehrzweckzug zunächst gesichert, dann wieder zur Hauswand gezogen und dort gesichert. Mit einem zweiten Mehrzweckzug wurde das über die Dachkante hängende Gerüst nach und nach zurückgezogen. sodass es sicher auflag. Alle losen Teile wurden entfernt und sicher gelagert.

Anzeige:

Die vor Ort befindlichen Polizeibeamten nahmen den Vorfall auf. Auch Mitarbeiter der Gerüstbaufirma kamen vor Ort. Die Mannnheimer Straße war während des Einsatzes zwischen Zwingel und Klappergasse durch die Einsatzfahrzeuge gesperrt. Insgesamt 72 Einsatzkräfte waren insgesamt 7 Stunden lang im Einsatz.

pdw – red / 20.05.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
10.1 ° C
10.9 °
9.2 °
65 %
4.2kmh
100 %
Fr
9 °
Sa
12 °
So
12 °
Mo
9 °
Di
7 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de