19.6 C
Bad Kreuznach
21. Juni 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachGasaustritt durch Bauarbeiten - Teilbereich der Rüdesheimerstraße war voll gesperrt

Gasaustritt durch Bauarbeiten – Teilbereich der Rüdesheimerstraße war voll gesperrt

BAD KREUZNACH. Am Mittwochnachmittag gegen 16:30 Uhr wurden an einem Mehrfamilienhaus in der Rüdesheimer Straße Bauarbeiten durchgeführt. Im Rahmen der Bauarbeiten wurde versehentlich eine Gasleitung angebohrt. Hierdurch kam es zum Gasaustritt.

ANZEIGE:

Aufgrund dessen musste die Rüdesheimer Straße zwischen Holzmarkt und Kinscherfstraße für den Fußgänger- und Fahrzeugverkehr für die Dauer von circa drei Stunden vollständig gesperrt werden. Dabei kam es zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. Einige Bewohner hatten das Gebäude bereits verlassen, als die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen. Zu diesem Zeitpunkt war Gasgeruch deutlich wahrnehmbar.

Es wurde ein Löschangriff in Bereitstellung vorgetragen, um im Falle einer Entzündung des Gases sofort eingreifen zu können. Ein Trupp ging unter Atemschutz mit einem Messgerät vor. Bis ein Bauunternehmen die Straße aufbaggerte, um die Gaszufuhr abzuschiebern, strömte Gas ins Freie aus. Die nicht mehr benötigten Kräfte der Löschbezirke Nord und West konnten nach kurzer Zeit wieder abrücken. Die Wehrleute des Löschbezirks Süd verblieben für den Brandschutz an der Einsatzstelle. Mit einem Lüfter wurde die Einsatzstelle und später das Wohnhaus belüftet. Nachdem das Gas abgestellt wurde, hat ein Mitarbeiter der Stadtwerke gemeinsam mit den Wehrleuten alle Räumlichkeiten bis unter das Dach freigemessen, sodass alle Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren konnten. Die Polizei und später der Bauhof unterstützten bei den Absperrmaßnahmen und leiteten der Verkehr um die Einsatzstelle herum. Der Einsatz war nach über 3 Stunden beendet.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite „Stellenangebote“ bei Nahe-News – KLICK MICH!

Gegen 19:45 Uhr konnte durch die Freiwillige Feuerwehr Bad Kreuznach und die Bad Kreuznacher Stadtwerke kein Gasaustritt mehr festgestellt werden und die Straße wurde wieder freigegeben. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Kreuznach war mit 27 Personen im Einsatz.

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Überwiegend bewölkt
19.6 ° C
20.7 °
18.8 °
95 %
1.6kmh
65 %
Fr
21 °
Sa
15 °
So
22 °
Mo
24 °
Di
20 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de