Mit über 1,7 Promille auf dem Weg zur Arbeit

WALDLAUBERSHEIM. Bei einem 61-jährigen PKW-Fahrer, den eine Streife der Autobahnpolizei Gau-Bickelheim am Dienstag, 5. April gegen 21 Uhr bei Stromberg kontrollierte, stellten die Beamten deutlichen Alkoholeinfluss fest.

ANZEIGE:


Sein PKW war den Beamten in Höhe Waldlaubersheim aufgefallen, weil er auf der A 61 außergewöhnlich langsam fuhr. Ein Atemalkoholtest bei dem Mann, der angab, auf dem Weg zur Arbeit zu sein, ergab über 1,7 Promille. Seine Fahrt war natürlich beendet und er musste mit zur Dienststelle. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein einbehalten. Den 61-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr sowie der Verlust der Fahrerlaubnis.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite “Stellenangebote” bei Nahe-News – KLICK MICH!

red / 06.04.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter