18.7 C
Bad Kreuznach
16. Juni 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachVerband Bildung und Erziehung kritisiert die Corona-Maßnahmen an rheinland-pfälzischen Schulen

Verband Bildung und Erziehung kritisiert die Corona-Maßnahmen an rheinland-pfälzischen Schulen

RHEINLAND-PFALZ. Die neuen Corona-Regelungen für Kitas und Schulen sorgen weiter für Verärgerungen. Nachdem sich der Kita-Fachkräftverband zu den neuen Regelungen äußerte, meldete sich auch der rheinland-pfälzische Verband Bildung und Erziehung (VBE).

ANZEIGE:

„Die Politik schafft es nicht, vor die Pandemie zu kommen und reagiert nur anstatt aktiv zu steuern. Die Kontaktquarantäne wird abgeschafft und die überlasteten Gesundheitsämter delegieren Quarantäneanordnungen an die Schulen. Anstatt einer präventiven Politik mit Fokus auf den Gesundheitsschutz riskiert man hohe Infektionszahlen in den Schulen“, so der Stellvertretende VBE-Landesvorsitzende, Lars Lamowski.

Im Zuge der stark ansteigenden Corona-Infektionen im Land ändert das Bildungsministerium seine Maßnahmen an den Schulen. Künftig sollen nur noch positiv getestete Schülerinnen und Schüler in Quarantäne gehen, während die Kontaktpersonen weiter zur Schule müssen. Die fünftägige Reihentestung der Klassen im Infektionsfall bleibt bestehen, die allgemeine Testfrequenz wird auf drei Tests pro Woche erhöht.

Aktuelle Stellenangebote finden Sie auf unserer Seite Stellenangebote bei Nahe-News – KLICK MICH!

Lars Lamowski: „Wir haben seit Beginn der Pandemie immer wieder Maßnahmen gefordert, die die Schulen vor das Infektionsgeschehen bringen, aber es wurde seitens der Politik immer zu spät reagiert. Mit den jetzt kommenden Maßnahmen setzt sich dies fort, die Schulgemeinschaft wird die zögerlichen Reaktionen des Ministeriums ausbaden müssen.“

Als kritische Infrastruktur sollen Schulen so lange wie möglich offengehalten werden. „Alle unsere Warnungen und Forderungen wurden zu spät umgesetzt oder ignoriert. Die dritte Testung kommt erst jetzt, wo Inzidenzen in die Höhe schießen – dabei hat der VBE dies seit Wochen gefordert. Luftfilter sucht man in den allermeisten Klassenzimmern vergeblich“ erklärt Lamowski weiter.

ANZEIGE:


„Wir brauchen nun endlich FFP2-Masken für alle Lehrkräfte für den durchgehenden Einsatz. Das Bildungsministerium muss die Qualität der verwendeten Tests prüfen, damit in den Schulen nur noch hochwertige Tests verwendet werden, die zuverlässig Infektionen erkennen. Auch dürfen Quarantäneanordnungen nur über die Gesundheitsämter erfolgen und nicht durch die Schulen. Diese Arbeit darf nicht auch noch an den Schulen hängen bleiben.“

pdw/red – 27.01.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahren Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Kanal zu registrieren.
Link zum WhatsApp-Kanal: https://whatsapp.com/channel/0029VaDB6kI1iUxeE1cGoV1T

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
18.7 ° C
19.9 °
18.5 °
61 %
4.2kmh
100 %
So
19 °
Mo
20 °
Di
25 °
Mi
21 °
Do
24 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de