Erfolgreiche Spendenaktion für Kanuflachwasserstrecke

BAD KREUZNACH. Der Spendenaufruf von Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer zur Finanzierung der geplanten Kanuflachwasserstrecke im Salinental war ein voller Erfolg. Kaum war der Aufruf vor Weihnachten veröffentlicht, gingen bei der Stadtverwaltung die ersten Anrufe und E-Mails ein.

ANZEIGE:


„In kurzer Zeit war die Finanzierung der insgesamt 25 Tore zu je 280 Euro an der neu zu bauenden Trainingsstrecke gesichert“, freut sich Kaster-Meurer. „Ich danke allen Spendern, Privatpersonen wie Unternehmen, herzlich für ihre Unterstützung des wichtigen Projekts für die Kanuten.“
Die Flachwasserstrecke für Kanuslalom sei von großer Bedeutung, um den Bundesstützpunkt attraktiv zu halten und den für Bad Kreuznach wichtigen Status nicht zu verlieren.

ANZEIGE:


Auch die Stadtverwaltung beteiligt sich an der Aktion und spendet ein Tor der neuen Strecke. Neben einer Spendenbescheinigung dürfen sich die Spender auf eine Tafel mit ihrem Namen an der neuen Flachwasserstrecke und einen Empfang mit der WM- und Olympiasiegerin Ricarda Funk freuen.

red – 21.01.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter