19.7 C
Bad Kreuznach
13. April 2024
StartNachrichtenKreis Bad KreuznachBlaulicht-Meldungen vom 18. Januar 2022

Blaulicht-Meldungen vom 18. Januar 2022

LKW-Fahrer mit 1,5 Promille auf der A61 unterwegs
A61 / DAXWEILER / ZOTZENHEIM.
Einen Sattelzug, der in deutlichen Schlangenlinien geführt wurde, meldeten Zeugen am Montag gegen 15:50 Uhr der Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim. Der Sattelzug sollte zudem im Baustellenbereich bei Daxweiler Warnbaken umgefahren haben. Eine Streife der Polizeiautobahnstation konnte den LKW auf seiner Fahrt Richtung Ludwigshafen dann auch antreffen und auf dem Parkplatz Sitzborn bei Zotzenheim einer Kontrolle unterziehen. Der Grund für die Schlangenlinien, die der 53-jährige Fahrer zeigte, wurde dann auch schnell gefunden. Ein Atemalkoholtest ergab fast 1,5 Promille. Für den 53-Jährigen war die Weiterfahrt beendet. Er musste mit zur Dienststelle und sein Führerschein wurde einbehalten. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr sowie der Verlust der Fahrerlaubnis für mehrere Monate.


ANZEIGE:



Gänse auf Abwegen
ALZEY.
Am Montag, 17. Januar waren sechs schneeweiße Gänse zwischen Alzey-Dautenheim und Kettenheim auf der Straße unterwegs und genossen ihre Freiheit. Durch zwei Kräfte der Polizei Alzey konnten diese wieder, unverletzt, auf den rechten Weg zurück in ihr Gehege begleitet werden.


Einbruch in Gaststätte im Stadtteil Idar
IDAR-OBERSTEIN.
Bis jetzt noch unbekannte Täter drangen in der Zeit von Samstag, 15. Januar, 2.05 Uhr bis 3.00 Uhr nach Eindrücken einer Holzplatte in die Räumlichkeiten einer Gaststätte in der Hauptstraße im Stadtteil Idar ein. Innerhalb der Räume der Gaststätte wurden zwei Geldspielautomaten aufgebrochen und Bargeld entwendet. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand entstand ein Schaden in Höhe eines mittleren vierstelligen Eurobetrages. Die Kriminalpolizei Idar-Oberstein bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Insbesondere wäre es für die Ermittlungen von Bedeutung, ob Zeugen Angaben zu verdächtigen Personen oder verdächtigen Fahrzeugen im Bereich der oben genannten Örtlichkeit machen können. Sachdienliche Hinweise können direkt an die Kriminalpolizei Idar-Oberstein unter der Telefonnummer 06781/5610 oder an die örtlich zuständige Polizeiinspektion gegeben werden.


red – 18.01.22

Zur Paypal-Spende – KLICK MICH!

Nahe-News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatssApp-Newsletter zu registrieren.

Registrierung Mail-Newsletter:
Sie müssen nur einfach Ihre Mailadresse in das Feld am unteren Ende dieser Seite eintragen!

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!

Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

Aktuelle News erfahrten Sie auch auf folgenden Seiten:
Facebook-Fanseite, Instagram und Twitter

Nahe News Newsletter:

Möchten Sie keine aktuellen Nachrichten mehr verpassen, dann melden Sie sich einfach für den Newsletter an. Sie haben die Möglichkeit, sich beim Mail-Newsletter oder bei unserem WhatsApp-Newsletter zu registrieren.

WhatsApp-Newsletter: Schicken Sie einfach eine WhatsApp mit dem Stichwort:
„Newsletter“ an 06755 96 99 026!
Mit der Anmeldung für die Newsletter stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen
von www.nahe-news.de zu.

ÄHNLICHE ARTIKEL

DAS WETTER WIRD PRÄSENTIERT VON

spot_img
Bad Kreuznach
Bedeckt
19.7 ° C
21.6 °
17 °
64 %
2.8kmh
90 %
Sa
22 °
So
19 °
Mo
12 °
Di
9 °
Mi
10 °
- Werbung -

HÄUFIG GELESEN

Professionelles Webdesign aus Bad Kreuznach und Umgebung bei Werbeagentur Bad Kreuznach www.bad-kreuznach-webdesign.de